Werkhaus
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Marka

Vier Qualitäten mit komplettem Objektprofil


Marka hat für den hoch beanspruchten Objektbereich vier Nadelvlies-Bahnenbeläge im Programm, die durchgehend die Beanspruchungsklasse 4 "extrem", Brennklasse B1 sowie uneingeschränkte Stuhlrollen- (Gruppe A nach EN 985) und Treppeneignung bieten. Die Beläge sind zudem sämtlich als leitfähig bei entsprechender Klebung einzustufen.

Die mehrschichtige, vollimprägnierte Qualität 745 S-L mit 100 % PA-Nutzschicht und Vliesrücken verfügt über eine melierte Grobfaser-Oberfläche, die in 30 Farben erhältlich ist. Ab 1.300 qm werden auch Sonderfarben ausgeführt. Der 6,5 mm dicke Belag eignet sich gemäß RAL-Testat sogar für extrem hoch beanspruchte Bereiche. Der Trittschallschutz wird mit rund 22 dB angegeben (ISO 140-8).

Die ebenfalls mehrschichtige Qualität 737 L bildet eine "abgespeckte" Variante in 5 mm Dicke. Der melierte Nadelvlies mit einer Nutzschicht aus 100 % Dorix-PA wird in 18 Farben angeboten. Hinzu kommt das einschichtige Produkt 733 L aus 60 % PP und 40 % PA, dessen meliertes Dessin in 15 Farben verfügbar ist.

Komplettiert wird das Sortiment durch die Walzdruck-Ware 735 Design L, die mit ihrem Punktmuster-Dessin eine exklusive Flächenoptik verspricht. Hier stehen 13 Farben zur Auswahl. Die hoch strapazierfähige Nutzschicht der mehrschichtigen, 6 mm dicken Konstruktion besteht aus 100 % Dorix-PA.

Armstrong DLW GmbH
Einschichtige Nadelvliesqualität Marka Vlies 733 L aus 60 % PP und 40 % PA: Die Beläge gelten als extrem strapazierfähig und eignen sich vor allem für hoch beanspruchte Objektbereiche.

Darüber hinaus bietet Marka eine mehrschichtige Fliese im Format 50 x 50 cm an. Ihr meliertes Dessin ist in 19 Farben erhältlich. Die Nutzschicht basiert auf 70 % PA und 30 % PES. Auch dieses Produkt ist in die Beanspruchungsklasse 4 und die Brennklasse B1 eingestuft sowie für ständige Stuhlrollenbelastung und leitfähige Verlegung freigegeben.

Info: Marka Bodenbelags-Vertriebs-GmbH
Tel.: 07142/71-989
Fax: 07142/71-280

aus FussbodenTechnik 05/02 (Sortiment)