Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Tarkett

CV-Dekorvielfalt mit Sonderausstattungen


Mit sieben klar voneinander abgegrenzten Produktfamilien bietet Tarkett ein breites Spektrum wohnlicher CV-Beläge an - von traditionell bis jung-modern, von hochwertig bis konsumig. Neben zahlreichen neuen Dekoren, insbesondere für die von Jeanette Biedermann beworbene Qualität Trendy, präsentierte Tarkett auf der Domotex vier neue Lifestyle-Linien, die sich an aktuellen Einrichtungstrends orientieren:
- Nostalgia (rustikale, traditionelle und natürliche Optiken)
- World (stilistische Einflüsse aus aller Welt)
- Casual (klare, grafische Dessinierungen mit "Großstadtcharakter")
- New Generation (Flower Power und Grafikelemente im Siebzigerjahreflair)

Für Bad und Küche hat Tarkett den CV-Belag H2O-Zone entwickelt. Die Qualität gehört zur Produktgruppe Trendy und zeichnet sich durch eine Antirutschbeschichtung aus, die in nassem und trockenem Zustand den Anforderungen der Rutschhemmklasse R10 genügt. Die Dekore: Glasfliesen, Mosaiken und polierte Hölzer.

Ebenfalls eine Erweiterung der CV-Familie Trendy: so genannte Fantasy-Dekore, die den Verbraucher in andere Welten versetzen sollen. Die Themen: Safari, die vier Elemente, Kids oder die 60er Jahre. Als Besonderheit gibt es Neon-Intarsien, die im Dunklen leuchten.

Tarkett Holding GmbH
Tarkett bietet CV-Beläge, die auf die unterschiedlichsten Geschmäcker, Geldbeutel und Wohnräume abgestimmt sind. Auch aufs Kinderzimmer.
Tarkett Holding GmbH
Kosmopolitisch: Die Dessins der neuen Linie World. Mit "Kimono" wirds japanisch in den Wohnräumen.

Für den semi-kommerziellen Bereich wie private Büros oder kleine Geschäfte eignet sich die Produktfamilie Ornamenta Traffic. Zu der gehört jetzt auch die Linie Ultra, die als Besonderheit je nach Lichteinfall ihre Farbe verändert. Überarbeitet hat Tarkett die Qualität Optic für den anspruchsvollen Wohnbereich - hier gewährt Tarkett 15 Jahre Garantie. Dank Trutex-Technologie erhält die Oberfläche besonders realistische Strukturen, die sich nicht etwa gleichmäßig über den Belag verteilen, sondern genau dort erscheinen, wo sie optisch zum Dekor passen. Veredelt wird die Produktschiene mit dem Extreme Protection Obeflächenkonzept.

Alle CV-Beläge sind in unterschiedlichen Breiten erhältlich und mit verschiedenen Oberflächenvergütungen und -veredelungen versehen, die entweder für Rutschsicherheit, Langlebigkeit, realistische Optik und/oder Pflegeleichtigkeit sorgen.

aus BTH Heimtex 03/06 (Sortiment)