Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Gerflor Mipolam

Dekorative Böden nach dem Vorbild der Natur


Gerflor Mipolam hat im Objektvertrieb aufgerüstet: Die Vertriebsgebiete wurden neu aufgeteilt und zugleich zwei Key Accounts für die wichtigen Segmente Ladenbau und Industrie bestimmt.

Speziell im Bereich Ladenbau will der Hersteller elastische Beläge künftig deutlicher "Gestaltungs- und Designkompetenz zeigen". Eine wesentliche Rolle dabei spielt das Creation-Programm mit seinen dekorativen Gestaltungsfliesen - klassische Heterogen-Beläge in 2,5 mm Dicke mit 0,7 mm Nutzschicht, lieferbar in Fliesen und Planken. Besonderheit: Angefaste Kanten.

Die Kollektion ist in vier Bereiche gegliedert: Holz, Stein, Design und Metall. Die Holz-Reihe umfasst alle gängigen Optiken einschließlich gekalkter, gebleichter und farbiger Ausführungen, darunter auch aktuelle Wood Chips- und Bambus-Imitationen. Einige Dekore gibt es zusätzlich in der Version Creation Acoustic mit einem Schaumträger, der Begehkomfort und ein Trittschallverbesserungsmaß von 16 dB verspricht.

Zum Thema Stein bringt Gerflor Mipolam Klassiker wie Marmor, Granit, Terrazzo, Travertin und Sandstein in verschiedenen Farbstellungen, dazu drei farbige Fantasie-Steine in Blau-und Grüntönen. Dabei wird das Heterogen-Angebot ergänzt durch Stein Schiefer, einen geprägten 2,4 mm Homogen-Belag mit naturnahem Schiefer-Effekt im Fliesenformat 30 x 60 cm.

Gerflor Mipolam GmbH
Granit Bianco Sardo
Gerflor Mipolam GmbH
Metal Carbon
Gerflor Mipolam GmbH
Piazza Earth

In der Fläche wie in der Kombination wirken die kleinstrukturierten Uni-Metalleffekte,die es nicht nur in Silber, Bronze, Kupfer und Gold gibt, sondern auch in blauleuchtendem Stahl-Ton oder markantem Rot.

Von den beiden Design-Varianten mit effektvollem Perlmuttschimmer ist eine lebhaft gemasert, eine ruhiger allover gemustert.

Alle Dekore lassen sich miteinander kombinieren; ein reichhaltiges Zubehörprogramm mit Schlüsselsteinen, Ecksteinen, Dreiecken, Quadraten, Bordüren erweitert den Gestaltungsspielraum zusätzlich. Auch Sonderformate sind möglich. Für die Beläge sprechen laut Gerflor-Mipolam auch die unkomplizierte Verlegung, die leichte Reinigung, Langlebigkeit und Widerstandsfähigkeit gegen Flecken, Schmutz und Feuchtigkeit.

aus BTH Heimtex 04/02 (Sortiment)