Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Neuhofer Holz GmbH

Neuhofer baut Standort Zell am Moos aus


Mit einem symbolischen ersten Spatenstich feierte das Familienunternehmen Neuhofer Holz den Baubeginn einer neuen Produktionshalle in Zell am Moos/Österreich. Anfang März wurde auf dem Firmengelände trotz Schneetreibens planmäßig mit dem Bau begonnen. Die Halle mit 3.000 qm Fläche stellt für das Unternehmen ein erhebliches Investitionsvolumen dar. Die Inbetriebnahme ist für Spätsommer 2005 geplant. Die automatisierte Produktionslinie wird nach Angaben von Neuhofer mit allen technischen Finessen ausgestattet sein, die den Herstellungsprozess effizient und kostengünstig gestalten, um so auch international konkurrenzfähig zu bleiben.

Ende 2004 hat der österreichische Leistenhersteller eine zweite ausländische Tochtergesellschaft in den USA gegründet, nachdem der britische Markt seit 2001 über eine eigene Vertriebsgesellschaft bedient wird.

Neuhofer Holz GmbH
Gemeinsam beim Spatenstich: Franz Neuhofer jun., Christine Neuhofer, Franz Neuhofer sen. und Martin Neuhofer.

"Die geplante Steigerung der Produktion von derzeit 60 Mio. auf insgesamt etwa 90 Mio. lfm Leisten pro Jahr ist den Anforderungen bestehender Märkte angepasst und reicht aus, den vielversprechenden Markt jenseits des Atlantiks flächendeckend zu bedienen", erklärt Franz Neuhofer jun., Geschäftsführer für die Bereiche Vertrieb, Marketing und Finanzen.

aus ParkettMagazin 02/05 (Wirtschaft)