Werkhaus
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Armstrong DLW

Wasserdicht, hygienisch und pflegeleicht für Wand und Boden


Speziell für all e Bereiche, in denen absolute Wasserdichtigkeit, Hygiene und Rutschsicherheit, aber auch leichte Reinigung und Komfort eine Rolle spielen, wie Bäder, Duschen, Toiletten, aber auch Umkleide- und Behandlungsräume bietet Armstrong DLW das elastische Boden- und Wandbelagssystem Wetroom an.

Das PVC-Programm umfasst zwei Bodenbeläge (Waterelite mit 2 Dessins in 16 Farben und Protech in 10 Farben), zwei Wandbeläge (Wallflex in 5 monochromen Farbstellungen und Walldesign in 7 Dessins in 24 Farben ) und eine Bordüre in 4 Dessins und 12 Farben, alle miteinander kombinierbar. Die Bahnen von Wänden und Böden werden überlappend verlegt, eventuelle Stöße wasserdicht verschweißt. Diese fugenlose Verarbeitung sorgt für optimale Hygiene und Sauberkeit.

Die Produkte lassen sich leicht reinigen oder einfach absprühen. Sie enthalten keine Nährstoffe für Bakterienwachstum und bieten Schimmelpilzen keine Angriffsfläche. Außerdem sind sie beständig gegen Chemikalien und Flächendesinfektionsmittel, äußerst strapazierfähig, lange haltbar und durch den geringen Pflegeaufwand sehr wirtschaftlich.

Armstrong DLW GmbH
Die Boden- und Wandbeläge aus der neuen Armstrong DLW Wetroom Kollektion sind gefragt, wenn es um absolute Wasserdichtigkeit, Hygiene und Rutschsicherheit, aber auch um leichte Reinigung und Komfort geht.
Armstrong DLW GmbH
Das PVC-Programm umfasst jeweils zwei Bodenbeläge und Wandbeläge, eine Bordüre und farblich abgestimmte Schweißschnüre.

Die Wandbeläge schützen die Wände nicht nur vor Schmutz und Nässe, sondern auch vor Kratzern und Beschädigungen und empfehlen sich deshalb auch für Wände von Fluren, Operationssälen oder Labors. Die Bodenbeläge sind fußwarm, trittelastisch, antistatisch und rutschfest - nach Liste NB in die höchste Klasse für Barfußbereiche eingestuft. Mit dem Sicherheitsbelag Protech lassen sich zum Beispiel barrierefreie Duschbereiche gestalten, der Wasserablauf lässt sich problemlos in den Boden integrieren.

Die neuen Wetroom-Kollektikon ist als Bahnenware in 2 m Breite erhältlich, lediglich der Wandbelag Wallflex ist 1,5 m breit, die Bodenbeläge sind 2 mm stark, die Wandbeläge 0,9 bzw. 1,25 mm. Mit einem sogenannten H-Trolley von Armstrong lassen sich die Bahnen mühelos abrollen. Auch farblich passende Schweißschnüre sind erhältlich. Zur Präsentation gibt es eine Broschüre und ein Muster buch mit Original-Beispielen.

aus BTH Heimtex 04/06 (Sortiment)