Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Tarkett Sommer Objekt

Zielrichtung Ladenbau


Tarkett Sommer will seine Objektkompetenz noch weiter ausbauen und hat eine "Innovationsoffensive" bei Objektbelägen gestartet, mit der gezielt Lücken gefüllt und Nischen besetzt werden.

Speziell für das Thema Ladenbau wurde der Homogen-Belag Stone konzipiert. Er verbindet ideal die natürliche Anmutung eines Steinbodens - resultierend aus einer besonderen Partikeleinstreuung - mit besten funktionalen Eigenschaften. Das 2 mm starke Produkt ist mit einer PUR-Vergütung ausgestattet, die den Boden äußerst pflegeleicht und damit ökonomisch macht. Stone wird in 50 x 50 cm-Fliesen angeboten, die besonders für hochfrequentierte Läden, Boutiquen und Einkaufsmärkte geeignet sind. Die graue Schweißschnur ist einer Steinverfugung nachempfunden.

Ebenfalls für den Ladenbau prädestiniert ist eine weitere Neuentwicklung, der heterogene PVC-Belag I.D. Moduline mit 0,8 mm Nutzschicht bei 2,5 mm Gesamtstärke und PUR-Oberflächenveredlung. Lieferbar in 50 x 50 cm-Fliesen sowohl in 9 klassisch-traditionellen als auch in 12 modernen Dessinierungen sowie als Planke (8,33 bzw. 16,66 x 100 cm) in verschiedenen Holzreproduktionen: Eiche, Buche, Ahorn, Teak - insgesamt 19 Positionen.

Als ersten "wirklich homogenen Sicherheitsbelag" propagiert Tarkett Sommer Eminent Safe T. Bei der 2 mm starken Ware sorgen durchgehende Aluminiumoxid-Einstreuungen für Rutschsicherheit nach R 10 - und nicht nur das: Auch die dazugehörige Schweißschnur enthält Alu-Partikel, so dass sie nach fachgerechnter Anbringung nicht mehr als "Fremdkörper" wahrgenommen wird. Weiterer Vorteil: Das Produkt ist mit PUR-Oberflächenvergütung versehen, was dem Nutzer eine "bisher bei Sicherheitsbelägen nicht da gewesene Reinigungsfreundlichkeit" gewährleisten soll. Erhältlich als 200 cm breite Bahnenware in 10 Farbstellungen, die sich perfekt mit den Tarkett Sommer-Kollektionen Eminent, Granit und Optima kombinieren lassen.

Tarkett Holding GmbH
Speziell für den Ladenbau entwickelt: Homogenbelag Stone mit attraktiver Steinoptik.
Tarkett Holding GmbH
Titan Safe.T ...
Tarkett Holding GmbH
... und Titan Plus Safe T. sind zwei heterogene Sicherheitsbeläge mit der Einstufung R10 bzw. R11. Beide Beläge sind pflegeleicht durch PU-Oberflächenschutz.

Mit Titan Safe.T und Titan Plus Safe.T werden zwei weitere Rutschsicherheitsbeläge mit der Einstufung R 10 bzw. R 11 auf Heterogenbasis angeboten. Die verstärkte Rutschhemmung wird über eine spezielle Oberflächenprägung sowie Aluminiumoxid- Einstreuungen erreicht. Beide Beläge sind mit "Safe. T Clean" PU-Oberflächenschutz zur leichteren Reinigung und Pflege ausgestattet.

Titan Safe.T ist in 2 Dessins ausgemustert, einer Stein-Optik in 10 Farben und einer Riffelblech-Interpretion in Silber. Titan Plus Safe.T gibt es in einem Dessin 8 Farben. Aufgrund seiner hohen Rutschfest-Klassifizierung wird er besonders in Küchenbereichen empfohlen.

aus BTH Heimtex 03/02 (Sortiment)