Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Uzin Utz AG

Uzin: Neues Logistikzentrum mit schnellem Lieferkonzept


Zur Errichtung seines neuen Logistikzentrum hatte die Uzin Utz AG am Firmsitz in Ulm ein benachbartes Grundstück von ca. 15.000 qm Fläche erworben. Das Investitionsvolumen liegt bei rund 17 Mio. EUR. Aus der Funktion und dem vorgegebenen Raumprogramm kristallisierten sich in der Planung vier Gebäudekomponenten heraus:

- das Hochregallager mit 4.000 qm Grundfläche und 13.000 Palettenplätzen, die auf 17.000 Plätze erhöht werden können,
- die Kommissionierzone mit etwa 1.400 qm in Kombination aus dynamischer und statischer Kommissionierung,
- die 1.000 qm große Verladezone mit sechs Verladerampen
- sowie die Bereitstellung mit Shuttle-Andienung und der Handelswaren-Eingang mit ca. 400 qm.

Uzin entschied sich für ein schnelles Lieferkonzept - die Sort-Link-Technik. Der Vorzug dieser kompakten vollautomatisierten Lagerhaltung besteht in Trennung der horizontalen und vertikalen Transportbewegungen. Der Raum wird optimal ausgenutzt und der Warenzugriff erfolgt durch koppelbare Roll-Paletten. In der Produktion stellt eine neue Abfüll- und Verschließtechnik sicher, dass Waren im Wege des computergestützten Warenflusssystems unbeschädigt den Adressaten erreichen.

Uzin Utz AG
Das Hochregallager: 20 m hoch, 85 m lang, 29 m tief und mit Blechfassade.

Wenn es schnell gehen muss, etwa im Objektbereich, kann eine schnelle Zustellung ab Lager unmittelbar nach Auftragsbearbeitung zugesichert werden.

aus ParkettMagazin 01/02 (Wirtschaft)