Werkhaus
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Eurobaustoff Handelsgesellschaft mbH & Co. KG

Baustoffhandel: IBS und I&M wollen fusionieren


Die beiden Baustoffhandels-Kooperationen Interpares-Mobau (I&M) und Interbaustoff (IBS) wollen fusionieren. Der Lenkungsausschuss hat den Geschäftsführungen beider Verbünde den Auftrag erteilt, eine neue gemeinsame Gesellschaft zu planen. Die endgültige Entscheidung über die Gründung einer neuen Kooperation obliegt allerdings den jeweiligen Gesellschaftern. Diese neue Organisation soll neben den bisherigen Leistungen weitere innovative Ansätze zur Förderung der Wettbewerbsfähigkeit der Gesellschafter anbieten. Hier sollen "insbesondere Lösungen entwickelt werden, die sich an den zukünftigen Entwicklungen des Marktes orientieren und die spezifischen Interessen unterschiedlich strukturierter Gesellschaftergruppen berücksichtigen," heißt es. Der Lenkungsausschuss hat vier konkrete Felder für eine Zusammenarbeit vorgeschlagen: Einkauf/Warenwirtschaft, Einzelhandel, Delkredere/Zentralregulierung und EDV.


aus ParkettMagazin 02/02 (Wirtschaft)