Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Homag

Präsenz in Australien, Asien und Südamerika


Die zum Lignum-Konzern gehörende Homag-Gruppe hat die Mehrheitsbeteiligung am australischen Vertriebspartner erworben. Die Gesellschaft mit Sitz in Melbourne beschäftigt 15 Mitarbeiter und verfügt über Ausstellungsräume in Sydney und Perth.

Zur Jahresmitte 2002 wird zudem die Homag India mit Sitz in Bangalore ihre Tätigkeit als Vertriebs- und Servicegesellschaft aufnehmen. 14 Mitarbeiter sollen von dort aus den indischen Markt erschließen. Verdoppelt werden soll innerhalb der kommenden zwei Jahre die Kapazität der seit 1995 in China bestehenden Produktionsstätte Homag Machinery. Dazu wird die Fertigungsfläche um 3.000 qm ausgebaut.

Für den südamerikanischen Raum übernimmt die neue Homag South America den Gruppenvertrieb. Sie wurde aus der Homag do Brasil ausgegliedert und hat ihren Sitz in Sao Paulo.


aus ParkettMagazin 03/02 (Wirtschaft)