Werkhaus
www.decostayle.com


Kronotex Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Hagebau Handelsgesellschaft für Baustoffe mbH & Co. KG

Hagebau, E/D/E und EK bündeln Einzelhandelsaktivitäten in der Zeus


Elefantenhochzeit im DIY-Handel: Die Kooperationen Hagebau (2,6 Mrd. EUR Umsatz), E/D/E (2,6 Mrd. EUR Umsatz) und EK Großeinkauf (1,4 Mrd. EUR Umsatz) haben vereinbart, ihre Einzelhandelsaktivitäten in der Zeus zusammenführen, einem Gemeinschaftsunternehmen von E/D/E und EK Großeinkauf. Die Hagebau wird sich zu diesem Zweck mit 50 % an der Einkaufs- und Systemdienstleistungsgesellschaft beteiligen.

Die "neue" Zeus wird mit über 380 Baumärkten, 220 Gartencentern, 480 Fachmärkten und mehr als 900 Fachhändlern künftig einen Verkaufsumsatz von 2,6 Mrd. EUR in Deutschland und Österreich realisieren und damit eine Spitzenposition unter den deutschen und europäischen DIY-Gruppen halten. Das relevante Einkaufsvolumen liegt heute bereits bei 1,5 Mrd. EUR und soll in Zukunft deutlich wachsen, bekräftigte die künftige Geschäftsführung mit Michael Baumgardt von Hagebau, Dr. Peter Breidenbach vom E/D/E und Jürgen Eversberg von EK. Das Triumvirat erwartet nicht nur "erhebliche Synergie-Effekte" von dem Zusammenschluss, sondern geht auch von einer Optimierung der Vertriebsstrukturen mit klarer Stärkung der Marktposition aus. Die drei beteiligten Unternehmen, wird betont, könnten sich auch vorstellen, weitere Partner in die Zeus aufzunehmen.


aus ParkettMagazin 03/02 (Wirtschaft)