Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Der Holzring Handelsgesellschaft mbH für Holz, Platten und Baustoffe

Ergebnisse der Holzring Hauptversammlung im Frühjahr


Trotz leicht zurückgegangener Einkaufsumsätze konnte die Kooperationsquote und damit auch die prozentuale Ausschüttung für Holzring-Gesellschafter gesteigert werden. Zurückzuführen sei das, so Herbert Jäger, Inhaber der Firma Wickert Holzfachhandel, Landau und Vorsitzender des Holzring-Beirates, durch eine stärkere Beteiligung der Holzring-Gesellschafter an den zahlreichen Aktivitäten und Dienstleistungen der Kooperation. Vor dem Hintergrund verschärfter Rahmenbedingungen hob Jäger in seiner Ansprache die Vorteile gemeinsamen Handelns in einer starken Gemeinschaft hervor.

Holzring-Geschäftsführer Olaf Rützel ging in seinem Jahresbericht detailliert auf die Arbeit und Ergebnisse der Kooperation im abgelaufenen Geschäftsjahr ein. Trotz rückläufiger Entwicklung, vor allen in den baunahen Sortimenten, stieg der zentralregulierte Umsatz auf fast 650 Mio. DM (ca. 332 Mio. EUR). Der Holzring mit seinen über 130 Niederlassungen ist somit die umsatzstärkste auf den Holzhandel ausgerichtete Kooperation in Deutschland und den europäischen Nachbarländern.

Als neues Mitglied wurde mit großer Mehrheit die Firma Carl Götz, Neu-Ulm / Andreas Popp, Kulmbach mit allen Niederlassungen in den Holzring aufgenommen. Holzring-Beirat und Gesellschafter waren sich einig, dass mit der Aufnahme dieses renommierten Unternehmens die Marktposition der Handelskooperation weiter gefestigt wird.

Der alte und neue Holzring-Beiratsvorsitzende, Herbert Jäger, beendete die Holzring-GesellschafterVersammlung mit einem passenden Reim (Auszug):

Der Holzring Handelsgesellschaft mbH für Holz, Platten und Baustoffe
Die Holzring-Gesellschafterbetriebe waren in Salzburg fast vollständig vertreten

"Die Zeiten sind schwierig,
sowie stetig im Wandel
und beeinflussen den
gesamten Holzhandel,
gemeinsame Kraft unter einem Nenner,
das ist die Zukunft für Branchenkenner.
Ich mache mich stark für
gemeinsames Denken,
dann werden wir den Holzring
erfolgreich in die Zukunft lenken"

Der neu gewählte Holzring-Beirat

Herbert Jäger, Beiratsvorsitzender
Jörg-Ludwig Jordan, stellv. Beiratsvorsitzender
Franz Josef Kall, Rechnungsprüfer
Christian Bergmann, (Firma Speckmann / Halle)
Willi Braun, (Firma Braun / Gossau-CH)
Albert Gebhardt, (Firma Holzwarth / Waldshut-Tiengen)
Wilfried Hopferwieser, (Firma Hopferwieser / Salzburg-A)

aus ParkettMagazin 04/02 (Wirtschaft)