Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Neuhofer Holz GmbH

Neuhofer Holz wächst und investiert weiter


Bei Neuhofer Holz in Zell am Moos/Oberösterreich werden auch in diesem und im kommenden Jahr wieder Investitionen in den Bereichen Logistik und Produktion getätigt. Sie haben ein Volumen von ca. 6 Mio. Euro und wurden nach Unternehmensaussage "aufgrund der Ausweitung des Produktspektrums und rascher Nachfrageentwicklungen notwendig".

Die bestehende 2.400 qm große Fläche des hochmodernen Logistikzentrums (eines der modernsten seiner Branche in Europa) wird bis 2003 in zwei Etappen um 4.000 qm erweitert.

Im Kernbereich der Leistenproduktion ist das Familienunternehmen Neuhofer Holz bereits mit einer Exportquote von über 70 Prozent in 70 Ländern einer der Marktführer. Weil dieser Bereich weiter expandiert, wird ab 2003 mit dem Zubau weiterer Produktions- und Lagerhallen begonnen. War noch 1998 bei der Produktion von Profilleisten eine Leistung von 25 Mio. Laufmeter jährlich ein "ambitioniertes Ziel", so wurde bis zum Jahr 2001 bereits eine Steigerung um 15 Mio. auf insgesamt 40 Mio. Laufmeter erzielt. Ab 2003 werden insgesamt 60 Mio. Laufmeter angestrebt.

Die signifikante Produktivitätssteigerung um mehr als 100 Prozent in nur wenigen Jahren spiegelt sich in den Investitionen: Mit der 2003 geplanten Erweiterung des Leistenwerks wächst die Produktionsfläche auf zwei Etagen um 10.000 qm. Für das Projekt wurden bereits 40.000 qm Grundfläche angekauft, die derzeit für den Bau vorbereitet werden. Insgesamt wird durch diese Vergrößerung eine weitere Automatisierung der Produktionsschritte ermöglicht.

Bereits heute ist das Leistenwerk mit allen Finessen auf dem aktuellsten Stand der Technik. Dazu gehören u.a.: Vollautomatischer Zuschnitt- und Hobelbereich, Optimierungs-Kappanlage, Hydro-Hobelanlagen, Ummantelung, Trockenanlagen und umweltfreundliche UV-Lackierung.

Das erst im Jahr 1999 errichtete Logistikzentrum brachte auf Anhieb eine Effizienzsteigerung um 60 Prozent. Das kam durch Reduktion der Lieferzeiten vor allem den Kunden von Neuhofer Holz zugute. Teil der Anlage sind neue Schauräume, die in der Endausbaustufe auf über 750 qm allen Interessierten die Produkte von Neuhofer Holz in einem ansprechenden Ambiente präsentieren wollen.

Neuhofer Holz macht auch Treppenprofile aus Aluminium

Neuhofer Holz GmbH
Neuhofer Holz stellt auch Treppenprofile aus Aluminium her.

Neben seinen bewährten HDF-Treppenprofilen bietet der österreichische Leistenerzeuger Neuhofer Holz nun auch massive Modelle auf
Aluminium-Basis unter der Bezeichnung "FN power-pro" an. Sie sind laminiert, furniert, mit Overlay (Nutzungsklasse AC3), eloxiert, furniert-geölt, kork-lackiert oder kork-geölt erhältlich.

Zur Wahl stehen drei Varianten mit unterschiedlichen Befestigungssystemen:

- Das Profil "FN alu fix" wird mittels Alu-Unterschienen befestigt und eignet sich für Belagshöhen von 7 bis 19 mm.

- Das Profil "FN alu-fit fix" lässt sich mit einem Griff durch ein Einschub-Profil fixieren und bedient Belagshöhen von 6 bis 15 mm.

- Das Profil "FN simple-fix" ist schraub- oder klebbar und wird für Teppichböden, Lino-leum und PVC empfohlen.

Die Treppenprofile bieten nach Angaben des Herstellers eine unbegrenzte Farb- und Designauswahl und gewährleisten so harmonische Farbgleichheit mit dem Boden. Hervorgehoben wird die optisch ansprechende Verlegung, da keine Verschraubung an der Oberfläche erforderlich ist.

aus ParkettMagazin 04/02 (Wirtschaft)