Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Bona Inspiration
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Schmitz-Werke / Markilux

Dreiecksschattierungen und Markisen-Strahler


In der modernen Architektur gibt es zunehmend ausgefallene Glaskonstruktionen, die bei der Beschattung zu Problemen führen. Für solche Anwendungsbereiche bietet Markilux mit seiner neu entwickelten Dreiecksschattierung interessante Lösungsmöglichkeiten. Bei der neuartigen Fertigmarkise für Dreiecke wird der maßgenau zugeschnittene Markisenstoff auf eine Tuchwelle in einer Kassette aufgewickelt. Die Tuchwelle ist mit einer Rollfeder verspannt. Während bei handelsüblichen Dreiecksschattierungen meist noch ein zweiter Kasten für den Motor installiert werden muss, wurde dieser beim neuen Markilux-System in die Tuchwelle integriert. Der Motor treibt allerdings nicht die Tuchwelle an, sondern zieht das hauchdünne Edelstahldrahtseil an der Spitze des Dreieck-Behangs heraus. Die gesamte Anlage wurde so konstruiert, dass bis auf die Kassette kaum etwas zu sehen ist. Besonderen Wert legte Markilux bei der Konstruktion der Dreiecksschattierung auf eine einfache Installation, um dem Fachbetrieb mit vorhersehbaren, niedrigen Montagekosten eine klare Kalkulationsgrundlage zu ermöglichen.

Zu den Bestsellern im Programm zählt die Halbkassetten-Markise Markilux 1500. Jetzt wird diese Anlage auch mit einer formschönen Beleuchtung geliefert, die im Ausfallprofil integriert ist. Die Strahler sind einzeln schwenkbar, so dass sich die Lichtquelle unter der Markise optimal einstellen lässt. Je nach Bedarf und Größe kann die Anlage mit drei oder fünf Leuchten ausgestattet werden.

Das große Plus: Kein störender Kasten verunstaltet die Hauswand, da sich die Transformatoren für die Niedervolt-Beleuchtungsanlage ebenfalls im Ausfallprofil befinden. Die Beleuchtung kann auch dann aktiviert werden, wenn die Markise eingefahren ist. Auf diese Weise kann man die Hauswand oder bei gewerblicher Nutzung ein Schaufenster dekorativ beleuchten.

Schmitz-Werke GmbH & Co. KG
Die Halbkassetten-Markise Markilux 1500 gibt es jetzt mit praktischer Beleuchtung.
Schmitz-Werke GmbH & Co. KG
Die formschönen Strahler sind in das Ausfallprofil integriert.

Info:
Schmitz-Werke GmbH + Co.
Tel: 0 25 72/9 27-0
Fax: 0 25 72/92 74 44
www.schmitz-werke.com

aus BTH Heimtex 03/01 (Sortiment)