Messe Park
Stellenmarkt
DGNB-Seminar 2018 Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Meister Werke/Schulte Räume

Boden-Systematik für das Objekt


Die junge Marke Schulte Räume von Meister Werke will das Objektgeschäft erobern - mit neuen Kollektionen, die eigens auf die Bedürfnisse von Planern zugeschnitten sind. "Wir bauen die Range objekttauglicher Bodenlösungen systematisch aus", heißt es.

So stellt Schulte Räume unter anderem die neue Laminatboden-Kollektion Format 300 vor. Die zeigt mit 32,5 x 85 cm großen Elementen nicht nur ein ungewöhnliches Format, auch die vorgestellten Oberflächen fallen aus dem Rahmen: Eine Betonoptik gehört genauso zur Liste der verfügbaren Dekore wie die auffälligen Cosmo-Muster in drei Farben. Alle Böden erhalten durch eine umlaufende, feine schwarze Kante eine dezente Gitterstruktur. Die gestalterische Vielfalt kombiniert Schulte Räume mit den hohen Anforderungen: Die höchste Beanspruchungsklasse und extreme Widerstandsfähigkeit machen diese Böden absolut objekttauglich.

Auch mit Parkettböden aus Meiste will man Architekten, Innenarchitekten und Planer begeistern. "Mit den dreifarbigen Oberflächen unseres Parkettbodens 400, lackiert lassen sich echte Gestaltungsakzente setzen". Die 3-Stab-Böden kombinieren jeweils einen Stab aus amerikanischem Nussbaum, Wenge und Eiche oder aus Jatoba, Kirschbaum und Bergahorn. "Für diese Böden werden nicht nur ausschließlich sorgfältig ausgewählte Hölzer in einer harmonischen Sortierung verarbeitet, sie sind auch extrem belastbar. Die Ausrichtung von Schulte Räume auf den Objektmarkt zeigt sich nicht nur bei einzelnen Böden, sondern in der gesamten Sortimentsphilosophie. "Wir bieten Planern eine hohe Bandbreite an Bodenlösungen auf Basis einer einheitlichen Technologie - das sorgt für einfaches Handling schon in der Planungsphase und schafft maximale Flexibilität", wird betont. Alle Schulte Räume-Böden kommen mit dem gleichen Produktaufbau und dem bewährten Klicksystem auf den Markt. Unabhängig von der Oberfläche sind Raumbedingungen, Technik und Aufwand der Verlegung immer gleich. Selbst die Aufbauhöhen unterscheiden sich nur um wenige Millimeter. Das erleichtert schon die Planung. "Unser Ziel ist, dass ein Objektplaner sämtliche Oberflächen einsetzen kann, ohne dass er sich um unterschiedliche Verlegebedingungen Gedanken machen muss".

Info:
eMail: info@meisterwerke.com
Internet: www.meisterwerke.com

Meisterwerke Schulte GmbH
Die Kollektionen von Schulte Räume sind eigens auf die Bedürfnisse von Planern zugeschnitten - unter anderem die neue Laminatreihe Kollektion Format 300 mit dem ungewöhnlichen Format 32,5 x 85 cm und außergewöhnlichen Dekoren wie dieser Betonoptik.

aus BTH Heimtex 06/06 (Sortiment)