Werkhaus
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Ado

Multifunktionelle Stoffe


Der Name ist Programm: Ado vermarktet seine umfangreiche Objektkollektion unter dem Oberbegriff "Ado Sichere Faser". Das steht einerseits für die im Objekt geforderte Schwerentflammbarkeit, andererseits für weitere Zusatznutzen wie Acti Breeze (luftverbessernd) und Bio Protect (antimikrobiell) und auch für die speziellen Verdunkelungs-, Thermo-, Schall- und Feuchtraumqualitäten.

Zielgruppe sind dabei neben Hotels, Restaurants und öffentlichen Gebäuden vor allem Einrichtungen des Gesundheits- und Pflegebereichs. Während Acti Breeze dort dauerhaft unangenehme Gerüchte bekämpft und für bessere Luft sorgt, gewährleistet Bio Protect langfristig Schutz vor Krankheitserregern. In die Fasern integrierte Silberionen greifen den Stoffwechsel der Bakterien an und töten sie binnen kurzer Zeit ab. Einer Ausbreitung der Keime auf der Stoffoberfläche wird so wirksam entgegengewirkt. Gerade diese Funktion mache die Bio Protect-Artikel für den gesamten medizinischen Sektor einschließlich der Altenpflege zu einem wirkungsvollen Instrument im Kampf gegen sogenannte Sekundär-Infektionen, wird in Aschendorf betont. Insbesondere den im Krankenhaus- und Pflege-Milieu anzutreffenden multiresistenten Keimen, die den Medizinern aufgrund ihrer Unempfindlichkeit gegenüber den gängigen Antibiotika immer größere Probleme bereiten, könne mit Bio Protect wirksam begegnet werden, verspricht Ado.

Zahlreiche Referenzen bewiesen die Effektivität: Darunter unter anderem die AWO-Residenz Sehnde, das Bürgerheim Villingen-Schwenningen und das Strandhotel Hohenzollern auf Borkum.

Sämtliche Objektstoffe von Ado sind raumhoch und permanent schwer entflammbar, wobei sie nicht allein die Standards nach DIN 4102 B1 erfüllen, sondern auch den strengsten internationalen Brandschutzvorschriften entsprechen. Und: auf alle Produkte gewährt Ado fünf Jahre Garantie.

Ado Goldkante GmbH & Co. KG
Ado vermarktet seine umfangreiche Objektkollektion unter dem Oberbegriff "Ado Sichere Faser". Das steht einerseits für die im Objekt geforderte Schwerentflammbarkeit, andererseits für weitere Zusatznutzen wie Acti Breeze und Bio Protect. Artikel 1143 und 1144.
Ado Goldkante GmbH & Co. KG
Acti Breeze verspricht bei diesen beiden Objektstoffen bessere Raumluft, Bio Protect dauerhaften Schutz vor Krankheitserregern. Artikel 3350 und 3351.
Ado Goldkante GmbH & Co. KG
Sämtliche Objektstoffe von Ado sind raumhoch und permanent schwer entflammbar.

Eine Besonderheit bietet das Unternehmen mit dem vielfach preisgekrönten Trevira CS Fadenvorhang Cordon mit Acti Breeze-Ausstattung, der in mehreren Höhen lieferbar ist und in Überlängen bis zu 16 m produziert werden kann. Das macht ihn im privaten wie im öffentlichen Bereich universell einsetzbar. Ado hat darüber hinaus mit der Flächenvorhangtechnik Cordon Paneltrac und der Vertikal-Lamellentechnik Cordon Verticals zwei interessante neuartige Dekorationstechniken entwickeln. Aktuelle Beispiele für die vielfältige Einsetzbarkeit des Fadenvorhangs Cordon sind das Design-Hotel "25hours" in Hamburg, das "Haus der Kulturen" der Welt in Berlin und die Messestände von VW auf der IAA oder Samsung auf der Cebit.

Hilfestellung bei der Auswahl bietet dem Objekteur der Ado-Objekt-Würfel als praktisches Verkaufsinstrument, nützliche Informationen finden sich auf den den Websites für die Objektschiene www.ado-objekt.de und www.ado-cordon.de sowie einer neuen Objekt-CD für den mobilen Einsatz.

Info:
eMail: info@ado-international.de
Internet: www.ado-international.de

aus BTH Heimtex 06/06 (Sortiment)