Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Ado Goldkante GmbH & Co. KG

Ado Österreich: Seit 40 Jahren auf Erfolgskurs


Tradition wird bei Ado groß geschrieben, und so ist man in Aschendorf besonders stolz auf ein 40-jähriges Firmenjubiläum auf dem österreichischen Markt: Gut zwölf Jahre nach der Ado-Gründung im emsländischen Aschendorf wurde 1966 der Gesellschaftsvertrag im Nachbarland Österreich abgeschlossen.

Pünktlich am 1. Januar 1967 startete dann die Stoffproduktion in einer angemieteten, fast 2.000 qm großen Halle nahe Schwanenstadt. Mit dem Erfolg auf dem österreichischen Markt wuchs bald auch der Platzbedarf, so dass man im Mai 1969 in Schwanenstadt in ein neu gebautes, eigenes Fabrikgebäude umzog. Schon bald gesellte sich zur Produktion die Konfektion. 1997 zog das Unternehmen dann in das jetzige Firmengebäude um.

Bei Ado sind seit jeher Tradition und Fortschritt untrennbar miteinander verbunden und haben weltweit einen wesentlichen Anteil am internationalen Erfolg der Marke.


Einer der jüngsten Erfolge ist die Auszeichnung des Ado Cordons mit dem renommierten "iF product design award 2006", der sich im vergangenen halben Jahrhundert zu einem Gütesiegel für höchste Qualität und wegweisendes Design entwickelt hat.

Diese jüngste Prämierung fügt sich nahtlos in eine ganze Reihe nationaler und internationaler Auszeichnungen ein, welche der Fadenvorhang mit ActiBreeze-Ausstattung, der die Raumluft spürbar verbessert, bereits erringen konnte.

aus BTH Heimtex 01/06 (Wirtschaft)