Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Drapilux

Interieur-Idee in Trendfarbe Rot


Die Stoff-Komponisten haben eine neue Tonlage angestimmt: Die Einrichtungstextilien bekennen endlich wieder Farbe. Den stärksten Auftritt haben in dieser Saison Rottöne, und zwar in allen Schattierungen. Sie sorgen für Wohnerlebnisse mit sinnlich-warmer Note.

Wie sich das Farbthema umsetzen lässt, zeigt Drapilux anhand einer stimmigen Wohnraum-Inszenierung. Zum Einsatz kamen unter anderem der halbtransparente Scherli 76203 und der Deko-Druck 18503, der in ausdrucksvollem, kalkuliertem Kontrast zum ansonsten schlicht gehaltenen Interieur steht.

Das temperamentvolle Rot des Dekos, mit dem Flächenvorhänge gestaltet, ein Beistelltisch bezogen und ein Bilderrahmen bespannt wurden, setzt kräftige Akzente. Außerdem ergibt der Rapport über die volle Breite spannende Musterbilder.

Das großzügig durch die Inbetweens hereinfallende Licht wird durch das Kolorit des Dekostoffs in seiner aufheiternden, energievollen Wirkung noch verstärkt - ein gutes Beispiel, wie Farbe die Wahrnehmung von Licht beeinflussen kann.

Schmitz-Werke GmbH & Co. KG
Eine Interieur-Idee zum Trendthema Rot, bei der Drapilux unter anderem seinen neuen Deko-Druck 18503 und den halbtransparenten Scherli 76203 einsetzte.

Der anspruchsvolle Druck auf voluminöser, weichfließender Grundware ist Teil einer neuer Artikelgruppe innerhalb der aktualisierten Wohnstoff-Kollektion von Drapilux. Ebenfalls neu ist eine Reihe von Buntgeweben.

Info: Drapilux GmbH
Tel.: 0 25 72/ 9 27 0
Fax: 0 25 72/ 92 74 44

aus BTH Heimtex 06/01 (Sortiment)