Stellenmarkt

Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Tarkett Holding GmbH

Viva - die neue Furnierboden-Generation von Tarkett Sommer


Als "neue Furnierboden-Generation" propagiert Tarkett Sommer die Viva-Reihe, bei deren Entwicklung gezielt die Verbraucherwünsche berücksichtigt wurden: lebendiger Holzcharakter mit natürlicher Anmutung, geölte Oberfläche, verstärkte Dicke, die stabil und solide wirkt und die Möglichkeit der leimlosen Verlegung.

Das Ergebnis ist ein 8,5 mm starker Furnierboden - mit dieser Dicke ist der Belag immer noch bestens für die Renovierung geeignet - mit 0,6 mm Holzfurnier in Eiche, Buche, Esche, Esche weiß, Ahorn, Kirschbaum und Nussbaum, stabilisierender Holz-Unterschicht und einem stoßdämpfende HDF-Träger. Die Oberfläche ist wahlweise mit Proteco-Lack oder Proteco Natur-Öl behandelt. Dadurch erzielen alle Viva-Böden auf der Brinell-Härtegradskala einen Wert von 6.

Tarkett Holding GmbH
Das Ultraloc-System

Dem Trend zur leimlosen Verlegung trägt Tarkett Sommer bei Viva mit dem Ultraloc-System Rechnung. Dabei werden die einzelnen Dielen einfach horizontal ineinander gefügt, mit dem Schlagholz angeklopft und rasten dann fugenlos ineinander ein.

aus ParkettMagazin 04/01 (Sortiment)