Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


MDH-Erfa-Gruppe

Zielgruppenspezifisches Marketing


Werbebanner für Internetseiten, Produkt-, Preis- und Imagewerbung in Beilagen und auf Plakaten sind die häufigsten Instrumente der Werbung im Einzelhandel. Doch gerade in Zeiten der Reizüberflutung wird es immer schwerer, Kunden für Produkte, die nicht zum täglichen Bedarf gehören, zu überzeugen. Der MDH hat sich seit gut einem Jahr mit den Veränderungen im Bereich der Endverbraucherwerbung beschäftigt und festgestellt, dass Kunden immer weniger das Produkt selbst interessiert, sondern den Händler vor Ort als Problemlöser und Themenanbieter sehen. Neben guter Beratung erwartet der Kunde einen Ort, an dem er alles zu einem speziellen Thema findet - vom Produkt über die Dienstleistung bis zur fertigen Montage.

Hier bietet der MDH seinen Partnern mit Themenkampagnen Unterstützung am PoS. Der MDH entwirft diese Kampagnen und plant gemeinsam mit dem Partner die Umsetzung im Rahmen der MDH-Marketingberatung. Erfolgreich lief im Frühjahr eine Aktion für Kinderspielgeräte. Waren diese Produkte in der Vergangenheit Bestandteil einer einheitlichen Produkt- und Sortimentswerbung "Holz im Garten", so wird nun das Thema Kinderspielgeräte einzeln hervorgehoben. Dabei werden alle Produkte und Dienstleistungen zu diesem Thema zusammengefasst und einheitlich beworben.


Ziel dieser Kampagnen ist eine spezielle Bewerbung von Teilsortimenten. Weitere Themenkampagnen werden zurzeit vorbereitet. Die meisten Themen-Kampagnen werden vier Wochen laufen und somit jeweils ein Monatsthema sein.

aus ParkettMagazin 03/09 (Marketing)