Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Forbo International SA

Forbo kauft chinesischen Klebstoffhersteller


Einen weiteren Schritt in den chinesischen Markt hat die Schweizer Forbo-Gruppe unternommen: Forbo hat 100 % der Anteile am chinesischen Klebstoffhersteller Victa Technologie Holdings übernommen. Victa produziert und vertreibt Klebstoffe für die Verarbeitungs-, Verpackungs- und Holzindustrie. Das Unternehmen mit Produktionsstätten in Guangzhou und Schanghai hat 2004 einen Jahresumsatz von 17 Mio. CHF erwirtschaftet. Forbo betreibt im chinesischen Shenyang bereits ein Werk, in dem synthetische Bänder für Antriebs- und Transportanwendungen gefertigt werden. Zudem ist die Schweizer Gruppe in China mit Verkaufsbüros für Klebstoffe und Bodenbeläge vertreten. Durch die Victa-Akquisition erhöht sich die Zahl der Forbo-Mitarbeiter im Reich der Mitte auf rund 350 Personen.


aus FussbodenTechnik 01/06 (Wirtschaft)