Werkhaus
www.decostayle.com


Kronotex Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Farben und Lacke

Weltmarkt wächst bis 2015 auf 45,6 Mio. t


Einer Prognose der Freedonia Group zufolge, wird die weltweite Nachfrage nach Farben und Lacken bis 2015 um durchschnittlich 5,4 % pro Jahr zunehmen und dann bei 45,6 Mio. t liegen. Zurückzuführen sei dies unter anderem auf die Erholung der Bauwirtschaft in Nordamerika und Westeuropa, aber auch auf die boomende Autoindustrie. Weiterhin rückläufig sei hingegen der Anteil lösemittelbasierter Produkte sowohl in etablierten wie auch den aufstrebenden Märkten, sind sich die Marktforscher sicher.

Die größte Absatzregion für Farben und Lacke bleibt der asiatisch-pazifische Raum. China und Indien sorgen dafür, dass hier auch die größten Steigerungsraten erreicht werden. Erhebliches Potential sieht man bei Freedonia für Afrika und den Mittleren Osten. In dieser Region ist der Pro-Kopf-Verbrauch bislang noch am niedrigsten.

Weltmarktanteile bei
Farben und Lacken 2015

aus BTH Heimtex 05/12 (Farben, Lacke)