Werkhaus
www.decostayle.com
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Action Floor Systems

Massiver US-Boden nach der deutschen DIN


Der US-amerikanische Sportbodenhersteller Action Floor Systems unterhält sein Werk in Mercer, Wisconsin. Das Unternehmen bietet eine Vielzahl von Systemvarianten mit massiver Parkettauflage. Nach DIN zertifiziert ist der "ProAction Thrust", ein schwimmend verlegbarer Sportboden. Sein massiver Ahorn-Belag ist auf doppellagig verlegte Spanplatten genagelt. Darunter befinden sich zur Dämpfung Pads aus natürlichem Gummi.

Vor dem Einbau des "ProAction Thrust" wird zunächst eine Polyethylen-Feuchtigkeitssperre auf den Betonuntergrund verlegt. Dann wird die untere Spanplattenlage mit Gummidämpfern versehen. Darauf kommt im 45-Grad-Winkel zur ersten Lage eine zweite Spanplattenlage im Ziegelmuster. Auf diesem schwimmenden Träger lässt sich mit dem Druckluftnagler der Ahorn-Massivboden befestigen. Mit Nachdruck weist der Hersteller in seiner Verlegevorschrift auf ausreichenden Abstand zur Wand hin, damit klimabedingte Ausdehnung des Massivholzes nicht behindert wird. ""ProAction" ist ein idealer Boden für anspruchsvolle Basketballarenen", unterstreicht das Unternehmen die besondere Eignung dieses Bodens.


aus ParkettMagazin 04/06 (Sortiment)