Werkhaus
www.decostayle.com


Kronotex Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Hagebau Handelsgesellschaft für Baustoffe mbH & Co. KG

Konstanter Verkaufsumsatz bei Hagebau Holzhandel


Hagebau Holzhandel hat Ende November auf seinem Holzhandelstag in Kassel eine positive Bilanz des Jahres 2005 gezogen. Während Verkaufsumsatz und Standortzahl mit 1,3 Mrd. EUR und 217 Niederlassungen konstant geblieben sind, wird sich die Bonusquote für die Gesellschafter vermutlich erhöhen. Bereichsleiter Michael Thürmer erwartet eine Bonusquoten-Steigerung um ca. 0,2 Prozentpunkte auf dann 4,5%.

Gleichzeitig stieg das Einkaufsvolumen der Kooperation laut Hochrechnung um 2,2% auf 417 Mio. EUR. Damit beziehen die Hagebau Holzhandel-Gesellschafter nun rund 60% (Vorjahr: 58%) ihres Bedarfs über die Kooperation - zu Hagebau-Rahmenkonditionen kombiniert mit den selbst ausgehandelten Rabatten. Für die Mitglieder von E/D/E und EK liegt die Quote bei 35% (+5%). Merklich ausgeweitet wurde in diesem Zusammenhang auch der Umsatz im operativen Einkauf, d.h. der Anteil, bei dem die Kooperation nicht nur den Bonus verhandelt, sondern auch den Preis, und die Ware direkt auf eigene Rechnung bestellt. Der Umsatz im operativen Einkauf hat im vergangenen Jahr laut Thürmer voraussichtlich 36 (2004: 30) Mio. EUR erreicht.

Hagebau Handelsgesellschaft für Baustoffe mbH & Co. KG
Der Star ist die Mannschaft: Das Team des Hagebau Holzhandels blickte in Kassel auf ein erfolgreiches Jahr zurück.

Ausgebaut hat die Soltauer Kooperation im vergangenen Jahr auch ihre Vertriebsaktivitäten. Den drei Vertriebssystemen sowie der Fachgruppe Forum Holzmarkt gehören inzwischen 92 Standorte an (+70%). Für den Zuwachs ist vor allem das optimierte Vertriebssystem HolzProfi verantwortlich, in dem aktuell 21 einzelhandelsorientierte Standorte betreut werden. Viele Neuzugänge verzeichneten zudem die großhandelsorientierten Vertriebssysteme, berichtete der Hagebau Holzhandel. Der "Fachhandel für Tischler+Schreiner" zählt aktuell 24 Standorte und damit zehn mehr als im Vorjahr. Dem "Holzbau Fachhandel" gehören 22 (+6) Unternehmen an. Die mit Zielrichtung Endverbraucher agierende Fachgruppe Forum Holzmarkt ist auf 25 (+1) Mitglieder gewachsen.

aus ParkettMagazin 01/06 (Wirtschaft)