Werkhaus
www.decostayle.com


Kronotex Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Faserindustrie 2011 ein Rekordjahr


Die Industrievereinigung Chemiefaser hat Zahlen zur weltweiten Fasernachfrage im Jahr 2011 vorgelegt, die mit 82,0 Mio.t (+24%) einen Rekordwert erreichte. Naturfasern verloren allerdings an Marktbedeutung. Für den Rückgang auf 29,3 Mio.t (-3,4%) wird die gesunkene Nachfrage bei Baumwolle verantwortlich gemacht.

Demgegenüber wurden 6,0% mehr Chemiefasern abgesetzt, insgesamt 52,7 Mio.t. Synthetische Chemiefasern legten um 5,9% auf 48,0 Mio.t zu. Auch der Absatz von zellulosischen Chemiefasern konnte gesteigert werden, um 6,3% auf 4,7 Mio.t.


aus BTH Heimtex 06/12 (Fasern, Garne)