Werkhaus
Stellenmarkt
Kronotex Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Outdoor-Möbel

35 Prozent aus Holz


Der Verband der Deutschen Möbelindustrie hat gezählt: In der aktuellen Außensaison bestehen 35% der Outdoor-Möbel in Deutschland aus Holz, Tendenz: steigend. Rund 30% aller Gartenmöbel sind aus Kunststoffen gefertigt, darunter die beliebte, weil robuste Flechtfaser. Mit 25% ist der Anteil an Metallmöbeln für den Außenbereich am kleinsten.

Bei allen drei Werkstoffen sind natürlich auch Materialkombinationen untereinander oder auch mit weiteren Materialien wie etwa Stein und Glas möglich. Im Bereich "sonstige" Werkstoffe werden mit 10% Materialien wie Rattan, Kork und Textilien gezählt.

Woraus sind eigentlich Outdoor-Möbel?

aus BTH Heimtex 06/12 (Möbel)