Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Domotex BusinessTraining

Workshop-Teilnehmer erarbeiten neue Ideen für die Kundenbindung

Das seit Jahren fest zum Bestandteil der Domotex gehörende BusinessTraining zeigte sich in diesem Jahr in einem völlig neuen Gewand. Das neue Konzept, das aktive Gruppenarbeit beinhaltete, ist voll angegangen. Alle Teilnehmer haben zwischenzeitlich eine umfangreiche und wertvolle Semiarmappe erhalten. Der Weg sollte fortgesetzt werden.

Das aktive Erarbeiten von zukunftsorientierten Produktpräsentationen prägten das diesjährige BusinessTraining. Nach einem Vortragsprogramm rund um die Themen Wohntrends und Einrichtungsstile standen Workshops im Mittelpunkt der Fortbildungsveranstaltung.

In fünf unterschiedlichen Arbeitsgruppen erarbeiteten die Seminarteilnehmer ganz konkrete ergebnisorientierte Ansätze im Bereich der Kundengewinnung und -bindung. Die hier gemeinsam erarbeiteten Lösungen und Maßnahmen dienen gleichzeitig als Leitfaden für das tägliche Geschäft. In Form eines Maßnahmenkataloges können alle Teilnehmer die Tipps und Anregungen mit nach Hause nehmen.

Domotex
Zwei Tage lang fanden Vorträge und Workshops statt.
Domotex
Die Raumausstatter-Meisterklasse aus Paderborn besuchte das BusinessTraining - gesponsort von TWM mit seinem Geschäftführer Peter Schwartze, rechts im Bild.

Das BusinessTraining richtet sich an alle aus der Branche, die ihre Geschäfte erfolgreich nach vorn bringen wollen. Das Spektrum der Teilnehmer reichte von Pigmentherstellern über Faserhersteller bis hin zu Teppichproduzenten, Groß- und Einzelhändlern, handwerklichen Verarbeitern, Raumausstattern sowie Objekteuren und Bodenlegern. Gerade diese Zusammensetzung erzeugte ein Höchstmaß an Kreativität.

Wer an beiden Seminartagen teilnahm, erhielt ein abschließendes Zertifikat, das ihn als innovative Branchenkraft ausweist.

aus Heimtex Orient 01/02 (Wirtschaft)