Werkhaus
www.decostayle.com
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Drapilux

Weiche Verdunklungsstoffe und Scherli mit Luftfilter


"Intelligente" Funktionsstoffe sind eine Spezialität von Drapilux; auf der Heimtextil zeigen die Emsdettener dazu ein breites Spektrum an Farben und Dessins: Von raffinierten geometrischen Variationen über neu interpretierte Blumenmotive bis hin zu trendgerechten Rückgriffen auf Pop-Art sind die unterschiedlichsten Stilrichtungen vertreten. Die breite Farbpalette umfasst sanfte, freundliche Natur- und Pastelltöne ebenso wie satte, kräftige Farben.

Klar von der Pop-Art-Ästhetik inspiriert ist ein webgemusterter Artikel in kräftigen Farben und mit unterschiedlichen Schusseinträgen. Neu im Inbetween-Bereich: ein webtechnisch ungewöhnlich interpretierter Scherli mit Air-Ausstattung zur Raumluftverbesserung. Die Hotelkollektion wird durch fließende, weiche Verdunkelungsstoffe in entsprechend dunklen Farben und Matt-Glanz-Optik bereichert: die neuen Dimouts, klassisch gestreifte Satins in doppelter Breite mit dazu passenden hauchdünnen Fil-à-Fil-Streifen oder breiten Blockstreifen.

Schmitz-Werke GmbH & Co. KG
Kräftige Farben und unterschiedliche Bindungen prägen die Pop-Art-Ästhetik diesesausdrucksstarken Stoffes.

Klar, dass Drapilux auch funktionale Neuerungen zu bieten hat. So wurden die Schallabsorptionsgrade der Drapilux-Akustik-Dekos inzwischen durch das Fraunhofer Institut exakt gemessen. Jetzt können Architekten bei der raumakustischen Planung genaue Berechnungen anstellen.

aus BTH Heimtex 01/07 (Sortiment)