Stellenmarkt

Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Homag Group AG

Homag übernimmt Mehrheit an Schleifmaschinenhersteller


Die zur Lignum-Gruppe gehörende Homag AG übernimmt mit Wirkung zum 1. Januar 2001 51 % an der Gebrüder Bütfering Maschinenfabrik. Diese, 1946 gegründete GmbH mit Sitz in Beckum (Westfalen) produziert und vertreibt Schleifmaschinen für die holzverarbeitende Industrie und das Handwerk. Mit rund 200 Mitarbeitern wurde im Geschäftsjahr 2000 ein Umsatz von 41 Mio. DM erzielt. Zugehörig ist eine produzierende Tochtergesellschaft in China.

Die Akquisition schließt die Prozesskette im Bereich Schleifen bei der Homag-Gruppe. Bütfering soll schwerpunktmäßig den Bereich des Handwerks abdecken, welcher zukünftig insgesamt stärker ausgebaut werden soll.


Die neue Konzerngesellschaft wird künftig als Bütfering Schleiftechnik GmbH im Unternehmensverbund der Homag AG firmieren. Zum Konsolidierungskreis der Holding Lignum Technologie AG zählen insgesamt 18 produzierende Gesellschaften sowie 24 Vertriebs- und Servicefirmen.

aus BTH Heimtex 01/02 (Wirtschaft)