Messe Park
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Obi GmbH & Co. Deutschland KG

Obi: Neues Konzept hat in Düsseldorf Premiere


Der Branchenprimus will Vorreiter sein: Im Standort Düsseldorf-Rath hat Obi auf 15.000 qm ein neues Marktkonzept umgesetzt. Auf 15.000 qm will man hier statt der typischen nüchternen Baumarkt-Atmosphäre das Thema Cocooning in den Mittelpunkt rücken. Dabei sollen neue Präsentationsformen bei Sanitär, Bauelementen, Leuchten und Werkstatt Kundenbindung und Verweilzeiten steigern. Auch geht Obi im Sortiment klar erkennbar mehr in Richtung Möbelmarkt: so sind im Stühle-Studio und im Küchenbereich deutlich Ikea-Anleihen erkennbar.

Zur Präsentation des neuen Konzeptmarktes waren Erivan und Karl-Erivan Haub von Obi-Hauptgesellschafter Tengelmann angereist. Insider gehen davon aus, dass sie damit bewusst Nähe zu ihrer Baumarkttochter demonstrierten und nach spürbarem Verlustabbau im Lebensmittelbereich das lange diskutierte Thema strategische Allianzen für Obi zunächst vom Tisch ist. Europachef Karl-Erivan Haub sieht die Obi-Baumärkte jedenfalls auch in Zukunft "ihren Weg allein gehen, nicht zuletzt dank des Franchise-Systems".


aus BTH Heimtex 01/02 (Wirtschaft)