Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Meisterwerke Schulte GmbH

Johannes Schulte wurde 70


Am 8. September feierte Johannes Schulte, geschäftsführender Gesellschafter der Meisterwerke Schulte, seinen 70. Geburtstag. 1972 hatte er von seinem Vater eine kleine Tischlerei übernommen und baute diese innerhalb weniger Jahre zu einem Parkett- und Laminathersteller mit knapp 600 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von zuletzt 132 Mio. EUR aus. Anfang 2011 übernahm Schultes Sohn Guido die Mehrheitsanteile an dem Familienunternehmen; mit Ludger Schindler teilen sich beide heute die Geschäftsführung.

Johannes Schulte steht für Innovationen. Schon kurz nach der Übernahme des elterlichen Betriebes konnte er mit der Deckenabschlussleiste eine erste Erfindung vorstellen. Und auch der Laminatboden mit integrierter Trittschallkaschierung ist eng mit seinem Namen verbunden.

Meisterwerke Schulte GmbH
Johannes Schulte

Lange Jahre engagierte sich Schulte als Kassenprüfer beim Verband der Europäischen Laminatfußbodenhersteller EPLF, zu dessen Mitbegründern er gehört, sowie in der Vollversammlung der IHK Arnsberg. Zudem liegen ihm die Unterstützung der Region und diverser karitativer Einrichtungen besonders am Herzen.

aus BTH Heimtex 09/11 (Personalien)