Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Parador

Dekorative Kabelkanal-Bodenleisten


Strom an jeder gewünschten Stelle des Raumes verlegen und nutzen, ohne Wände aufzustemmen, ohne neu zu verputzen, ohne neu zu tapezieren. Ein Wunsch, der in jedem Haushalt auf Erfüllung wartet. Mit dem neuen Funktionsleisten-System "FormConcept" bietet Parador einen attraktiven Lösungsvorschlag für dieses Problem.

Die dekorativen Kabelkanal-Bodenleisten des neuen Systems zeigen sich gemäß dem aktuellen Retro-Trend im Design der Gründerzeit. Die wesentliche Stärke der "cleveren" Leisten: Sie führen Strom per integriertem Kabelkanal an jede Stelle des Raumes.

Ganz gleich, ob der neue Videorecorder angeschlossen oder eine Stehlampe zum Leuchten gebracht werden soll, durch einen Dichtstreifen an der Unterseite der Leiste kann Kabel auf sicherstem Weg dorthin verlegt werden. Stolperfallen aus umherliegenden Kabeln gehören der Vergangenheit an. Das Herzstück der Funktionsleisten ist ein superflaches 230 Volt-Verkabelungssystem mit Sicherheitssteckverbindungen. Hinter Blende und Aufsteckprofil der Kabelkanal-Bodenleiste finden in sieben Kabelfächern zahlreiche Kabel aller Art ausreichend Platz. Praktische Leistenclipps vereinfachen die Befestigung der Leisten und ermöglichen ein einfaches Abnehmen und Wiederaufstecken.

Parador GmbH & Co. KG
Das Aufstemmen von Wänden in bewohnten Räumen ist der Horror jeder Hausfrau; für die Kabelkanal-Bodenleisten von Parador wird sie daher mehr Sympathie aufbringen.

Je nach Einrichtungsstil kann bei Blende und Aufsteckprofil zwischen Gold-Blau, Aluminium- und Holz-Look oder der weißen, streichfähigen Variante gewählt werden. Weitere Infos zum FormConcept-System gibt es bei Parador, Erlenweg 106, 48653 Coesfeld oder unter www.parador.de.

aus ParkettMagazin 04/01 (Sortiment)