Werkhaus
www.decostayle.com
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Ambiente Frankfurt

Aktuelle Konsumgüter-Trends auf der Ambiente


Auf der Frankfurter Konsumgütermesse Ambiente Mitte Februar bietet die Messe Frankfurt einen Service, den Aussteller und Fachbesucher als Inspiration und Ratgeber in der Vielfalt der Konsumgüter schätzen: die Trendschauen Extra. Hier fokussieren internationale Gestalter die neuesten Strömungen beim Objektdesign, der Produktentwicklung, der Formgebung, bei Farben und Materialien.

Download und Remix heissen die beiden Extra-Schauen zur Veranstaltung 2001, die von Alfredo Häberli und Paola Navone in Szene gesetzt werden.

Der Schweizer Designer Häberli entwirft unter anderem für die Authentics und Cappellini, gestaltet außerdem öffentliche Räume. Er stellt in Halle 3.0 Produkte in zwei Kontexten vor: Ihre Funktion spiegelt sich ironisch in Definitionen aus der Computerwelt.


Die italienische Designerin Paola Navone berät weltweit Produzenten von Möbeln, Homewear und Materialien. Sie konzipiert Inneneinrichtungen für Geschäfte, Restaurants und Showrooms zwischen Mailand und Hongkong. Von "Architektur und Wohnen" wurde sie zur Designerin des Jahres 2000 gewählt. Sie zeigt in der Galleria die Überzeugungskraft kontrastierender Materialien und Farben in einem selbstbewussen Stilspiel aus Handwerk und industriellem Design.

aus BTH Heimtex 01/01 (Wirtschaft)