Messe Park
Stellenmarkt
DGNB-Seminar 2018 Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Armstrong DLW GmbH

Armstrong-DLW und Magna Näher verlängern Verträge bis 2004


Kurz vor seinem Ausscheiden als Vorstandschef von Armstrong-DLW setzte Dr. Bernd F. Pelz seine Unterschrift noch unter einen wichtigen Vertrag: Der Bodenbelagshersteller und Automobilzulieferer Magna Näher haben ihre gegenseitigen Geschäftsbeziehungen bis 2004 verlängert.

Diese betreffen laut Bietigheimer Zeitung die Lieferungen von Autoteppichen von Armstrong-DLW an Magna Näher sowie von Nadelvlies von Magna Näher an Armstrong-DLW. Das Jahresvolumen der Lieferungen beläuft sich nach Angaben von Armstrong-DLW auf etwa 70 Millionen DM und mehr als 6 Mio qm Nadel-vlies und Tuftingbeläge. 3 Mio qm Tuftingbeläge kommen von Armstrong-DLW, Magna Näher liefert die gleiche Menge Nadelvlies nach Bietigheim-Bissingen.


Laut Pelz' Aussage sorgt die Lieferung von Magna Näher dafür, dass die Textilfabrik in Bietigheim mit 140 Mitarbeitern zur Hälfte ausgelastet sei. "Ohne dieses Volumen wären wir nicht lebensfähig", sagte der ehemalige Vorstandschef. Magna Näher stattet mit den Belägen aus Bietigheim Autos von Mercedes und alle Porsche-Modelle aus.

aus BTH Heimtex 01/01 (Wirtschaft)