Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


ZVPF Zentralverband Parkett und Fußbodentechnik e.V., BIV Parkettlegerhandwerk und Bodenlegergewerbe

Gert F. Hausmann 65 Jahre alt


Gert F. Hausmann, als Experte für Fußbodenbau branchenweit bekannt, ist am 23. August 65 Jahre alt geworden.

Der langjährige stellvertretende Bundesinnungsmeister des Zentralverbandes Parkett und Fußbodentechnik (ZVPF) sowie Vorsitzende der Arbeitskreise 'Doppel- und Hohlraumböden" und 'Fertigteilestriche" im Bundesverband Estrich und Belag (BEB) gilt in der Fachwelt als Garant für fachliches Top-Know-how und ist ein gefragter Referent auf Seminaren, Tagungen und Symposien.

Das heutige positive Zusammenarbeiten des Estrich- und Parkettlegerhandwerks ist maßgeblich auf Hausmanns Engagement zurückzuführen. Darüber hinaus trug er immer wieder dazu bei, Publikationen und Regelwerke für die Branche zu erstellen. Auch bei den Fachbüchern für Parkettleger und für Bodenleger brachte er in beratender Funktion sein Wissen ein und war wiederholt an der Erarbeitung des BEB-Kommentars 'Bodenbelagsarbeiten" beteiligt.

ZVPF Zentralverband Parkett und Fußbodentechnik e.V., BIV Parkettlegerhandwerk und Bodenlegergewerbe
Gert F. Hausmann

Aufgrund seiner großen praktischen Erfahrung als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für das Bodenlegergewerbe und Sachverständiger für Estriche war Hausmann lange Fachgruppenleiter der Parkettlegerinnung für Mittel- und Oberfranken.

Aus dieser Position heraus initiierte er vor Jahren den heute bundesweit bekannten bayerischen Sachverständigenkreis 'Hot-Shot", der sich regelmäßig über aktuelle Bodenthemen austauscht. Hausmann ist Inhaber eines Sachverständigenbüros und einer Consultingfirma für Fußbodenkonstruktionen in Wendelstein bei Nürnberg.

aus ParkettMagazin 05/11 (Personalien)