Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Weitzer Parkett

"Wave" fürs Auge


Bau - Ein streng geometrisches, gleichwohl lebhaftes Flächenbild charakterisiert die neue Weitzer-Kollektion "Wave", die der österreichische Hersteller dem Modethema der "wild" strukturierten, also gerissenen, gebrochenen, behauenen und absichtlich beschädigten Oberflächen gegenüberstellt.

Das Auf und Ab der teils erhabenen, teils tiefliegenden Oberflächenstruktur bildet ein gitterförmiges Diagonal-Muster. Was an eine gekräuselte Wasseroberfläche erinnert, ist nicht nur optisch reizvoll, sondern auch praktisch. Architekten hätten bereits die Einsatzmöglichkeiten der rhythmisch geriffelten Oberfläche u.a. für Blinden-Leitsysteme und in rutschgefährdeten Zonen erkannt. "Wave" wird in massiver Ausführung (1.000 x 125 x 15 mm) und als Zweischichtparkett (1.000 x 125 x 11 mm) hergestellt.


aus ParkettMagazin 01/07 (Sortiment)