Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Barlinek

Barlinek verstärkt den Bereich Landhausdielen


Domotex - Der polnische Dreischichtparketthersteller Barlinek hat vor allem den klassisch dreistabigen Schiffsboden in seinem Programm. Mittellage und Gegenzug bestehen aus Nadelholz. Die Mehrschichtelemente gibt es in 1.092/2.200 x 207 x 15 mm. Die Nutzschicht von 3,5 mm ist durch einen UV-gehärteten Acryllack geschützt. Verlegt wird der Boden leimlos mit dem sogenannten Barclick-System.

Zunehmend setzt Barlinek auf Landhausdielen. Im neuen Barlinek-Werk in der Ukraine werden sie in Breiten von 130 und 180 mm hergestellt. Die Variante einer Eichendiele mit 170 mm Breite ist ausgelaufen.

Barlinek unterscheidet drei Sortierungen. "Exclusive" besitzt eine naturnahe Färbung und einfache Lage der Jahrringe. "Select" bietet gesunde Äste und möglichst wenig Färbung. "Family" schließlich steht für eine beliebige Holzzeichnung mit Gerbstoffflecken, Falschkernen und gesunden Ästen. Auf dieser Grundlage bietet Barlinek drei Buchefarben, sieben gedämpfte Buchetöne, sechs Eichevariationen, drei Eschetypen und jeweils zwei Birke- und Ahorn-Sortierungen an. Im Bereich der dunklen und tropischen Holzarten umfasst die Auswahl 16 Hölzer von Robinie/Akazie bis Wengé.


Das Barkiet-System bietet als Zubehör darüber hinaus Unterlegmaterial aus Nadelholzplatten oder Korkmatten, Leisten, Rosetten und Treppenkanten, sowie Pflegemittel für lackierte oder geölte Fußböden.

aus ParkettMagazin 01/07 (Sortiment)