Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Joka Roadshow 2009

Dialog mit den Kunden


Für den Kasseler Großhändler Jordan war die Joka Roadshow 2009 ein voller Erfolg. "Neben der Präsentation unserer neuen hochwertigen Kollektion ist es vor allem die Begegnung mit den Kunden, die eine solche Veranstaltung rechtfertigen", erklärte der geschäftsführende Gesellschafter Jörg L. Jordan nach dem letzten von insgesamt 25 Terminen - acht davon in Österreich. Vorgestellt wurden den insgesamt über 1.500 Teilnehmern die neuen Joka Fantastic Laminatböden sowie die Teppichbodenkollektionen Trend011, Select011 und Sprint. Eigens produzierte Werbefilme mit Naturaufnahmen unterstrichen das Motto "Natürlich... Joka, Natürlich... wohlfühlen". Ein Werbepaket zum Thema Nachhaltigkeit und Werterhaltung fand ebenfalls großen Anklang unter den Fachhändlern. Mit solchen Marketinghilfen trifft Jordan den Nerv seiner Kunden, die von dem Grossisten darüber hinaus sowohl eine Vielfalt hochwertiger Produkte, als auch eine trendgerechte, ansprechende und wertige Aufmachung der Kollektionen erwarten - und bekommen; dazu marktgerechte Preise und einen pünktlichen Service.

W. & L. Jordan GmbH
1.500 Fachhändler nutzten die Gelegenheit, sich aus erster Hand über die neuen Joka Kollektionen zu informieren.

aus BTH Heimtex 11/09 (Marketing)