Stellenmarkt

Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Tarkett

Elastische Bodenvielfalt fürs Objekt


Tarkett Objekt hat für verschiedene Marktsegmente spezielle Anforderungsprofile erarbeitet, die mit dem umfangreichen Angebot elastischer Objektbeläge bedient werden: Für Krankenhäuser, Senioren/Pflegeheime, Shopdesign, Schulen/Kindergärten, Büros und Wohnungsbau gibt es individuell zugeschnittene Bodenbelagslösungen.

Brandneu sind fünf Designbeläge mit Zielrichtung Shopdesign, aber genau genauso geeignet für andere Einsatzbereiche, in denen Bodendesign eine große Rolle spielt, etwa Hotels und Restaurants. Die Produkte sind als Bahnenware, Fliesen und Planken erhältlich, das modulare Konzept bietet eine große Auswahl an Mustern, Farben und Formaten, darüber hinaus sind mit Floorcraft Design Sonderlösungen möglich.

Die Homogen-Kollektion Gemstone, extrem robust und daher in Verschleißgruppe T eingestuft, erinnert optisch an Mineralien und ist in vielen, harmonisch abgestimmten Schattierungen erhältlich, plus Dekor-Streifen in geprägtem Holz- und Glasdessin. PUR-Vergütung reduziert Reinigungs- und Pflegeaufwand,

I.D. Premier basiert auf drei Linien mit insgesamt 70 Varianten: Wood mit zahlreichen naturgetreuen Holz-Reproduktionen von heller Buche bis zu dunklen, reich gemaserten Zebrano und Wenge, Natural mit Stein, Marmor und Granit und Photographic mit fotorealistischen Darstellungen von Gras, Kieseln und Wasser. PUR-Ausrüstung und Glasvliesarmierung verleiht I.D. Premier extreme Langlebigkeit und Haltbarkeit.

I.D. Moduline verbindet Holz-, Stein- und Metalleffekte mit einer abwechslungsreichen Farbpalette und eröffnet damit eine Vielzahl an Kombinationsmöglichkeiten. Auch dieser Belag ist glasvliesarmiert und mit PUR-Ausrüstung versehen.

Zeitlose Farbgebung und Dessinierung kennzeichnet I.D. Reflections. Die Holz-, Marmor-, Schiefer- und Steinnachbildungen mit PUR-Veredlung empfehlen sich als ebenso ruhiger wie strapazierfähiger Boden für Warenhäuser, Shops, Pflegeheime und Freizeitstätten.

Tarkett Holding GmbH
Premier ist eine von fünf Designbelags-Kollektionen und basiert auf drei Linien: Wood mit Holzdekoren, Natural mit Stein, Marmor, Granit und Photographic mit fotorealistischen Gras-, Kiesel- und Wasserdekoren.
Tarkett Holding GmbH
Der Designbelag I.D. Moduline verbindet Holz-, Stein- und Metalleffektemit zu einer abwechslungsreichen Farbpalette, die vielfältige Kombinationsmöglichkeiten eröffnet.

I.D. Naturelle stellt die Ästhetik natürlicher Vorbilder nach; dabei zeigt die Wood-Reihe ein Spektrum an Hölzern in hellen, subtilen Grautönen bis hin zu warmen, exotischen Varianten in schmalen und breiten Planken, unter Mineral-Fliesen sind Marmor-, Stein-, Granit- und ein Stahldeko zusammengefasst.

An Bedeutung gewinnt das Thema Sicherheitsbeläge. Die drei Qualitäten der Safetred-Reihe von Tarket - Universal, Spectrum und Dimension mit 3 D-Effekt - sind alle besonders rutschhemmend (R 10), strapazierfähig und pflegeleicht dank PUR-Ausrüstung.

Als "Meilenstein bei chlorfreien Belägen" propagiert Tarkett seinen Homogen-Boden Vision Nova auf Basis Novomer, einer patentierten Mischung aus Kautschuk und Ionomeren. Das Dessin mit optischer Tiefenwirkung ist in 12 Farben liefarbar.

Komplettiert wird das Programm mit Linoleum, das mit dem neuartigen Finish XF "hervorragenden Widerstand" gegen Abrieb, Flecken und Chemikalien bietet und zugleich deutlich reduzierten Pflege- und Reinigungsaufwand verspricht.

aus BTH Heimtex 03/07 (Sortiment)