Werkhaus
www.decostayle.com


Kronotex Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Hagebau Handelsgesellschaft für Baustoffe mbH & Co. KG

Holz-Müller jetzt beim Hagebau Holzhandel


Ein Pionier des Holzeinzelhandels, Holz-Müller in Hameln-Hastenbeck, verstärkt seit Mai 2006 die Handelskooperation Hagebau Holzhandel. Zum gleichen Zeitpunkt wurde das von den Söhnen Olaf und Thomas Müller geführte Unternehmen Holz-Müller in Wenningsen-Holtensen ebenfalls in die Handelskooperation aufgenommen.

Das 1919 gegründete Stammhaus in Hameln beschäftigt heute 24 Mitarbeiter und bedient Profikunden und Endverbraucher zu gleichen Teilen. Im Einzelhandel liegen die besonderen Stärken bei Holz im Garten sowie Türen und Bodenbelägen. Rund 2.400 qm umfasst der Holzfachmarkt, die Ausstellungsfläche erstreckt sich auf 7.300 qm, davon mehr als die Hälfte überdacht. Darüber hinaus verfügt Müller auf dem 75.000 qm großen Betriebsgelände über Lagerhallen (18.000 qm) und Freilager (4.500 qm).

Das Unternehmen der beiden Söhne wurde 1999 gegründet und konzentriert sich auf Endverbraucher, die hier drei Viertel des Geschäfts ausmachen. Mit sechs Mitarbeitern bietet Holz-Müller in Wenningsen auf 2.600 qm Fläche SB- und Holzhandelsartikel. Hinzu kommen eine 800 qm große Ausstellung für schöneres Wohnen im Innenbereich und Gartenmöbel sowie Lager und Außenausstellungen.

Hagebau Handelsgesellschaft für Baustoffe mbH & Co. KG
Zuwachs für die Hagebau: Friedrich Müller (Mitte), geschäftsführender Gesellschafter von Holz-Müller in Hameln-Hastenbeck, hat sich der Handelskooperation angeschlossen. Zum gleichen Zeitpunkt trat auch die von seinen beiden Söhnen Olaf (links) und Thomas Müller geführte Holz-Müller OHG in Wenningsen bei.

aus ParkettMagazin 03/06 (Wirtschaft)