Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Schmitz-Werke / Markilux

Edelstahlmarkise in zeitlosem Design


Zeitloses Design, kombiniert mit praktischer Technik charakterisieren die neue Edelstahlmarkise ES-X von Markilux, bei der die Konstrukteure der Schmitz-Werke die Elemente verschiedener Markisentypen zusammengefügt haben: Das klassische Design der Edelstahlmarkise ES-1 stand ebenso Pate wie die ausgefeilte Armtechnik der Markilux -6000 sowie verschiedene Materialien, die bereits seit mehreren Markisengenerationen Dauerhaftigkeit, Belastbarkeit und Sicherheit gewähren. Markisentuch und Tuchwelle der Gelenkarmmarkise werden durch eine Kassette aus gebürstetem V4-Edelstahl komplett vor Witterungseinflüssen geschützt. Auch bei den Seitenkappen, dem Rohrhalter und Ausfallprofil kommt Edelstahl zum Einsatz. Tragrohr, Wand- und Deckenkonsolen bestehen aus verzinktem, pulverbeschichtetem Stahl und Aluminium, eine spezielle wasserabweisende Oberflächenveredelung macht die Teile unempfindlich gegen Schmutz. Die Armgelenke aus Aluminium wurden mit einem wartungsfreien, geräuscharmen Umlenkelement ausgerüstet. Die sogenannte Bionic-Sehne nutzt die Stabilität und Belastbarkeit von Hightech-Fasern für eine noch bessere Kraftübertragung und Tuchspannung. Angeboten wird dieEdelstahlmarkise ES-X in einer Breite bis zu 6,50 Meter und einem maximalen Ausfall von 3,50 Meter zu einem ausgewogenen Preis-Leistungsverhältnis. Die Markise ist standardmäßig mit Elektromotor und Funkfernbedienung lieferbar und kann mit allen Markisentüchern aus der Markilux-Kollektion kombiniert werden.

Schmitz-Werke GmbH & Co. KG
Die moderne Edelstahlmarkise ES-X von Markilux setzt auf eine zeitlose Optik, kombiniert mit praktischer Technik.

aus BTH Heimtex 04/07 (Sortiment)