Werkhaus
Branchendatenbank
Branchen-Planer

Artikel-Archiv


AgBB-Schema aktualisiert / NIK-Werteliste überarbeitet


Der Ausschuss zur gesundheitlichen Bewertung von Bauprodukten hat das AgBB-Schema überarbeitet und mit Stand 2012 veröffentlicht. Es handelt sich dabei
um die maßgebliche Vorgabe zur gesundheitlichen Bewertung der Emissionen von flüchtigen organischen Verbindungen (VOC und SVOC) aus Bauprodukten. Neu ist die Aufnahme einer Geruchsmessung gemäß ISO 16000-28.

Prüfinstitutionen, Industrieverbänden und Hersteller werden in einer zweijährigen Pilotphase gemeinsam die Anwendbarkeit der vorgeschlagenen Methodik an unterschiedlichen Bauprodukten erproben. Darüber hinaus sollen zwei Ringversuche durchgeführt werden. Anhand der Ergebnisse wird über die zukünftige Berücksichtigung der Geruchsprüfung innerhalb des AgBB-Schemas entschieden.

Ebenso wurde die NIK-Liste 2012 (Niedrigste Interessierende Konzentration) neu herausgegeben. Zu den wesentlichen Änderungen zählen die Absenkungen der NIK-Werte für einige Substanzen. Zudem wurde eine Erhöhung der Werte für Essigsäure auf 1.250 gm vorgenommen. Davon könnte insbesondere die Parkettindustrie profitieren, denn der natürlich Inhaltsstoff führte bislang im Rahmen der bauaufsichtlichen Zulassung bei Produkten aus Eichenholz häufig zu Problemen.


Unter www.umweltbundesamt.de/produkte/bauprodukte/agbb.htm gibt es detaillierte Informationen.

aus BTH Heimtex 09/12 (Klebstoffe)