Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Tendence

Tendence mit neuem Gesicht


Mit größeren Dimensionen, neuer Hallenaufteilung und konzeptioneller Leitlinien präsentiert sich die diesjährige Internationale Frankfurter Messe Tendence, die weltgrößte Konsumgütermesse im Herbst. Neu sind die Halle 3 und das Forum, das neben der Festhalle liegt. Neu ist auch die Gliederung der Tendence, die den veränderten Gegebenheiten in den internationalen Märkten angepasst ist.

Insgesamt erwartet die Messe Frankfurt rund 5.000 internationale Aussteller zu der Veranstaltung. Fast alle werden an neuen Standorten in den Messehallen zu finden sein. Dennoch sollen die die über 100.000 anvisierten Fachbesucher ihre Aussteller und Produkte aufgrund der klaren Gliederung der Produktbereiche schnell und problemlos finden.

Die drei großen Angebotsbereiche der Tendence bleiben erhalten: Tavola & Cucina, Präsent & Carat sowie - mit neuem Namen - Domus & Gallery, früher Domus & Lumina.

Der neue Name Domus & Gallery ist im Zusammenhang mit der Etablierung neuen Leuchtenmesse Lightstyle zu sehen, auf der sich weltweit erstmals Wohnraumleuchten als eigenständiges Messethema präsentieren. Domus & Gallery besteht künftig aus drei Fachmessen in den beiden Ebenen der neuen Halle 3 sowie den Hallenebenen 4.0 und 4.1. Bel Etage führt die bisherigen Sektionen Country Home (Landhausstil) und Classic Interior (klassisches Wohnen) zusammen. Zu den Produkten zählen Möbel, Accesoires, Teppiche und Heimtextilien, wobei ganze Ensembles und Konzepte präsentiert werden. Bei Loft liegt der Schwerpunkt auf designorientierten Möbeln, Textilien und Wohnaccessoires. Gallery schließlich ist die Fachmesse für Bild und Rahmen.


Präsent & Carat ist in den Hallen 1, 4.2, 5, 6, 7 und 8 sowie im Forum zu finden und gliedert sich in die Segmente Gifts Unlimited mit Geschenkartikeln, Volkskunst, Spielen und Spielzeug, Lederwaren und Taschen, Raucherccessoires. Forum Arts & Crafts zeigt zeitgenössisches Kunsthandwerk. Carat mit Carat Creativ umfasst die gesamte Palette an Schmuck und Uhren, Papeterie Edles aus Papier, Parfümerie die entsprechenden Acessoires und Passage exotische Geschenkideen aus aller Welt.

Tavola & Cucina belegt nach wie vor die kompletten Hallen 9 und 10 mit zehn Hallenebenen, wird aber neu in drei Fachmessen mit neuen Namen gegliedert. Tavola Select richtet sich in erster Linie an den beratungsorientierten Fachhandel für Glas, Porzellan, Keramik und Besteck. Tavola Top Trade vereint das GPKB- und Küchenangebot für das wachsende Volumengeschäft und Kitchen & Houseware bietet alles rund um die Küche.

aus BTH Heimtex 06/01 (Wirtschaft)