Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Invista Sarl

Invista investiert in Teppichgarnveredler


Faserhersteller Invista erwirbt über seine Tochter Arteva Specialties von Franz Josef Angele die Garnveredlungsaktivitäten von Mitex (Michelau), einem der führenden Unternehmen auf diesem Gebiet, mit dem bereits seit 25 Jahren erfolgreiche Geschäftsbeziehungen gepflegt werden. "Wir bestätigen damit unser Engagement für die europäische Bodenbelags-Industrie", sagt Alan Wolk, President von Invista Interiors. Vice President Russell Pike ergänzt: "Die Integration der Garnverarbeitungsaktivitäten von Mitex wird es uns ermöglichen, neue Fertiggarne zu entwickeln und unser Produktangebot für unsere Kunden zu erweitern".

Der Abschluss der Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der erforderlichen behördlichen Genehmigungen. Das Produktsortiment von Invista Interiors Europa umfasst Fasern für Bodenbeläge für den privaten und Objekt-Bereich, Transportmittel sowie Heimtextilien für den privaten und öffentlichen Bereich.


aus BTH Heimtex 09/06 (Wirtschaft)