Werkhaus
www.decostayle.com


Kronotex Branchen-Planer

Artikel-Archiv


A.S. Création Tapeten AG

A.S. Création: Ergebnis deutlich gesteigert


Nachdem die A.S. Création Tapeten AG bereits im ersten Quartal 2006 die Umsätze um 3,6% gesteigert hatte, verliefen die drei Folgemonate mit einem Plus von 5,9% noch erfolgreicher. Über das Halbjahr betrachtet lag der Konzernumsatz bei 77,4 Mio. EUR und somit um 4,7% über dem Wert von 2005. Das Umsatzwachstum resultierte aus dem Geschäftsbereich Tapete, mit Dekorationsstoffen wurde das Niveau des Vorjahres erreicht.

Basis für die Steigerung auf dem Tapetensektor war die Ausweitung des Auslandsgeschäfts, während die Umsätze in Deutschland hinter dem entsprechenden Vorjahreswert zurückblieben. Letzteres wird hauptsächlich auf einen Sondereffekt in 2005 zurückgeführt, als die Erstbelieferung von zwei neu gewonnenen Großkunden zu Buche schlug. Eine steigende Nachfrage verzeichnete man vor allem auf einigen osteuropäischen Märkten, so dass sich die Umsatzverteilung im Konzern weiter zugunsten des Auslandsgeschäfts verschoben hat. 60,5% der Brutto-Umsätze wurden im laufenden Geschäftsjahr im Export erzielt; 2005 waren es 54,7%.

Der allgemeine Preisanstieg bei Rohstoffen und Energien hat auch in der Ergebnisrechnung von A.S. Création Spuren hinterlassen. Die Rohertragsmarge lag im ersten Halbjahr 2006 bei 49,2% und damit um 0,9 Punkte unter dem Vorjahreswert von 50,1%. Diesen Belastungen stand eine verbesserte Mitarbeiterproduktivität von 116 TEUR auf 123 TEUR gegenüber. Die Ertragslage stellt sich erheblich besser dar. So erzielte das Unternehmen im ersten Halbjahr 2006 ein Ergebnis nach Steuern von 4,0 Mio. EUR (+ 15,6%). Die Umsatzrendite ist von 4,7 auf 5,1% gestiegen.


Im Mai hatte A.S. Création eine Dividende von 1,25 EUR je Aktie bzw. insgesamt 3,5 Mio. EUR ausgezahlt. Vor dem Hintergrund des starken Cash-flow (8,2 Mio. EUR) und der hohen Eigenkapitalquote, die per 30. Juni 2006 59,3% betrug, lässt sich die Finanzstruktur nach wie vor als sehr gesund und robust bezeichnen. Die Experten von "Neue Märkte" stufen die Aktie denn auch mit dem Rating "buy" ein.

aus BTH Heimtex 09/06 (Wirtschaft)