Stellenmarkt

Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Holzland

Neue Serie von Infobriefen aufgelegt

Für viele Kooperationspartner sind die Holzland-Infobriefe in den vergangenen Jahren zum festen Bestandteil des Gewerbekunden-Marketings geworden. Die Zentrale stellt nunmehr bereits zum fünften Mal ihren Mitgliedern dieses Werbemedium für das kommende Jahr zur Verfügung. Die Infobriefe richten sich an professionelle Handwerker - also Tischler, Schreiner und Zimmerleute.

Inhaltlich stehen für das Jahr 2010 wieder 12 Top-Themen mit den wichtigsten Daten und Fakten rund um den konstruktiven Holzbau und den dekorativen Innenausbau im Fokus. Die technisch anspruchsvollen, redaktionell verständlich aufbereiteten Themen werden flankiert durch wertvolle Informationen und praktische Tipps für die tägliche Handwerker-Praxis. Ergänzt werden die Beiträge durch aktuelle Informationen aus der Branche wie Normenänderungen und Aktualisierungen von Verarbeitungsrichtlinien sowie Trends und Neuheiten hinsichtlich Materialvielfalt, Dekoren und Oberflächen.

Die Infobriefe sind produktneutral konzipiert und somit für jeden Partner als Werkzeug für den Dialog mit den Profikunden gut geeignet. Die Themenauswahl und die Beiträge werden dabei ganz gezielt um das Holzfachhandels-Sortiment herum aufgebaut und ausgerichtet. Der Absender profiliert sich damit als kompetenter Ansprechpartner für Holz- und Holzwerkstoffe und die zugehörige Anwendungstechnik. Egal ob Werkzeug- oder Produkttechnik, Verarbeitung oder Vorschrift, Bauphysik, Statik oder Konstruktion - mit den personalisierten Infobriefen demonstriert jeder Fachhandelspartner Profikunden-Kompetenz und grenzt sich deutlich positiv vom Baustoffhandel ab, heißt es in einer Holzlandmitteilung.


Die Infobriefe erscheinen monatlich von Januar bis Dezember 2010. Eine Mitgliedsbezogene Individualisierung ist möglich.

aus ParkettMagazin 06/09 (Marketing)