Werkhaus
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Jaso/Trumpf

Neue Oberflächen, neuer Boden und Brandschutzlack

Neue Oberflächen und Formate, ein werkseitig aufgebrachter Brandschutzlack sowie eine zusätzliche Produktserie mit HDF-Träger wollen die Schwesterfirmen Jaso und Trumpf Anfang Januar in den Blickpunkt rücken. Die Jaso-Kollekton Made by Nature beinhaltet acht Varianten der Country-Line sowie jeweils vier der Serien Loft- und Duo-Line, die laut Hersteller eine "nie da gewesene Haptik" aufweisen. Auf die gleiche Weise veredelt sind die Parkettböden von Trumpf.

Alle Erwartungen übertreffen soll das HDF-Produkt Da Vinci, dessen Preis-Leistungsverhältnis als "bahnbrechend" ausgelobt wird. Die Härte hochverdichteter Faserplatten ermöglicht es bekanntlich, dünne Nutzschichten zu verwenden. Unter der Devise "groß, größer am größten" wird bei beiden Unternehmen dem Trend zu Landhausdielen mit weiteren Formaten Rechnung getragen. In diesem Segment hat Trumpf die Amadeus-Linie um attraktive XL-Produkte ergänzt.


Duo-Line in Eiche, kanadischem Ahorn, Black Cherry wie auch Black Walnut kann nun gemäß Brandklasse Cfl-s1 (schwer entflammbar und schwach Qualm bildend) zertifiziert werden, wenn auf der Baustelle die entsprechenden Lobadur-Produkte aufgebracht werden. Mehr Informationen und weitere Neuigkeiten in Richtung werkseitig aufgebrachtem Brandschutzlack gibt es auch am Stand der Loba.

aus ParkettMagazin 01/10 (Marketing)