Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Tarkett Holding GmbH

Tarkett Sommer strukturiert Handelsvertrieb um


Tarkett Sommer hat seinen Vertrieb in Deutschland umstrukturiert und reagiert damit auf den "sich verschärfenden Wettbewerb im gesättigten Bodenbelagsmarkt". Die beiden bisher getrennt am Markt operierenden Vertriebsgesellschaften für den Handelsbereich - Sommer in Isernhagen und Tarkett Sommer in Frankenthal - werden zu einer zusammengeschlossen, der Standort Isernhagen zum 31. 12. 2001 aufgegeben.

Die neue Vertriebsorganisation residiert in der Deutschland-Zentrale in Frankenthal unter der Leitung von Peter Roos als Sprecher der Geschäftsführung und Wolfgang Sosnowski als Co-Geschäftsführer und agiert mit zwei Marken in unterschiedlichen Distributionsschienen: Mit Tarkett wird der traditionelle Vertriebsweg über Groß- und Einzelhandel mit CV-Belägen und Laminat bedient, die Marke Sommer zielt mit CV-Belägen und Laminat auf die sogenannten modernen Vertriebsformen, also Fachmärkte, DIY und Discounter. Auf der Domotex wird sich die neue Vertriebsorganisation mit einer Vielzahl neuer Produkte - vor allem im Laminatbereich - vorstellen.


aus BTH Heimtex 12/01 (Wirtschaft)