Werkhaus
www.decostayle.com
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Heimtextil Frankfurt

Messe Heimtextil setzt auf Trendsetting, Asien und Objekttextilien


"Wir wollen unsere Stärken konsequent ausbauen", heißt es bei der Messe Frankfurt über die Heimtextil, die weltweit größte Fachmesse für Wohn- und Objekttextilien.

Da wäre zum einen das Objektgeschäft, das immer stärker an Bedeutung gewinnt; im Januar 2006 interessierten sich laut Messeleitung bereits 15% der Fachbesucher für diese Schiene. Besonders zukunftsträchtig: die Segmente Hotel und Gastronomie. Sonderschauen auf zwei Hallenebenen zeigen die Einsatzmöglichkeiten von Textilien in Hotellerie und Transport; dazu werden alle im Objektgeschäft tätigen Aussteller im Katalog sowie am Messestand durch ein Signet gekennzeichnet. Anders herum erhalten alle relevanten Zielgruppen einen Pocket Guide, in dem die entsprechenden Anbieter nach Produktgruppen aufgeführt sind. Geplant ist auch ein individuelles Zusammenführen von Einkäufern und Herstellern unter dem Motto "Match-Making".

Als weiteren starken Punkt will die Messleitung die Funktion der Heimtextil als Trendsetter weiter ausbauen. Insbesondere hochwertige Stoffe und Designs aus Asien sollen dabei stärker in den Fokus rücken, und zwar in drei qualitätsgebundenen Kategorien: "Asian Feeling" (asiatische Gemeinschaftsstände), "Asian Selection" (einzelne Aussteller mit guter Qualität) und "Asian Vision" (von einer Jury ausgewählte Top-Anbieter). Das europäische Gegenstück zur "Asian Vision" nennt sich "Dreamland"; auch hier entscheidet ein Gremium über die Teilnahme.

Weitere Frankfurter Trendsetting-Aktivitäten: Der Ausblick auf die Saison 2007/2008 durch den niederländischen Trendforscher Gunnar Frank, der Bereich Atelier+Design (viel versprechende Newcomer) sowie das Projekt Campus (neuartige und produktionsreife Hochschularbeiten).


Interessierte Endverbraucher können sich in der Frankfurter Innenstadt informieren: Die Aktion "Heimtextil goes City" trägt die neusten Messetrends in teilnehmende Raumausstatter-Geschäfte, zu Möbel-, Wohntextil- und Bettenfachhändlern.

Die Heimtextil 2007 findet vom 10. bis 13. Januar auf dem Frankfurter Messegelände statt.

aus Heimtex Orient 06/06 (Wirtschaft)