Werkhaus
www.decostayle.com


Kronotex Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Deutsche Tapetenindustrie wächst durch Export


Die deutschen Tapetenhersteller haben zwischen Januar und September 2012 rund 73 Mio. Rollen verkauft und damit mehr als 330 Mio. EUR Umsatz erzielt, gut 2% mehr als ein Jahr zuvor. Dabei läuft es für die Branche im Inland weniger gut als auf den Exportmärkten, teilt das Deutsche Tapeten-Institut mit.

In Deutschland sank die Zahl der Rollen um mehr als 4 % auf 25Mio., der Umsatz um 1 % auf rund 110 Mio. EUR. Im Ausland gelang hingegen ein Plus von 4 % auf etwa 223Mio.EUR. Wie auf dem heimischen Markt konnten auch hier höhere Durchschnittspreise erzielt werden, denn das Wachstum bei den Rollen liegt nur bei 2 %.


aus BTH Heimtex 12/12 (Tapeten, Wandbeschichtungen)