Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Ein Global Player in Sachen Wohnen

Bezahlbarer Lifestyle von Esprit Home

Esprit Home richtet sich an ein Lifestyle-orientiertes Publikum, das hochwertige Qualität zu bezahlbaren Preisen sucht. Die Marke kombiniert Temperament und Jugendlichkeit mit schickem, erschwinglichem Lifestyle. In der Saison 2010 präsentiert Esprit Home fünf jahreszeitenspezifische Wohnwelten; die Produkte der zehn Lizenzpartner sind perfekt aufeinander abgestimmt.

Hinter dem Label Esprit steht ein Unternehmen, das den Namen seit 40 Jahren lebt. Dabei ist der Lifestyle-Gedanke der zentrale Punkt der Esprit-Philosophie: weg vom reinen Produktdenken und hin zum Wohnweltendenken mit kompletter Servicestrategie. Durch die erfolgreiche Kooperation mit insgesamt zehn kompetenten Lizenzpartnern umfasst Esprit Home heute neben Heimtextilien und Wohnaccessoires auch Tapeten, Möbel, Leuchten, Teppiche, Bettwäsche, Bettwaren, Laminat- und Holzfußböden, Matratzen und ein Badkonzept.

Die Esprit Home Kollektion ist europaweit in über 1.200, in Deutschland in über 800 Einrichtungshäusern, Fachgeschäften, Möbel- und Warenhäusern erhältlich, eine Auswahl gibt es auch im Online-Shop.

Esprit Home - die Kollektion 2010

"Um den Konsumenten Orientierung bei der Zusammenstellung der Einrichtung zu geben, schaffen wir jedes Jahr fünf aktuelle Wohnwelten", erklärt Ursula Buck, Executive Director Licenses & Products Esprit. Diese Wohnwelten werden von den großen, weltweiten Trends aus Architektur, Design, Lifestyle und Fashion abgeleitet. Die Esprit Home Kollektion 2010 nimmt natürlich auch aktuelle Modetrends vom Laufsteg auf - in Form von Dessins, Farben und Prints. Außerdem ergänzen neue Materialien das Designvokabular: raffinierte Glanzgarne etwa, die zum Shaggy-Style verarbeitet werden. Und das nicht nur bei den Teppichen, Plaids, Kissen und Accessoires, sondern auch bei neuen Schiebevorhängen.

Dabei ist die neue Kollektion noch stärker auf den Handel ausgerichtet als ihre Vorgänger; sie erscheint zweiteilig als Frühjahrs- und Herbstkollektion, während es früher nur eine große Jahreskollektion gab. Buck: "Wir treten jetzt kleiner, gezielter und kommerzieller auf und bringen ein anderes Preis-Leistungs-Verhältnis für den Kunden und den Endverbraucher."

Jährlich fünf neue Wohnwelten

Für das Jahr 2010 hat Esprit Home fünf Wohnthemen entwickelt: Summer Love, World Culture und Sweet Luxuries für die Saison Frühjahr/Sommer; City Glam und Life Style für die Herbstsaison. Die Themen reichen von poppig-frisch über klassisch-elegant, exzentrisch, eher minimalistisch, natürlich urban, charmant-romantisch bis hin zum Purismus. Innerhalb der einzelnen Welten sind alle Produkte der Lizenzpartner individuell und perfekt aufeinander abgestimmt. Und selbstverständlich lassen sich die neuen Produkte auch hervorragend mit denen vorangegangener Kollektionen kombinieren.

1. Wohnwelt Summer Love: leben, lieben, lachen

Pop fürs Interieur: Eine frische, junge und fröhliche Atmosphäre, in der helle und positive Farben wie Grasgrün, Hellblau, Himbeere und Tomatenrot dominieren. Egal, ob Wohn-, Schlafraum oder Küche: Überall treffen neue Streifendessins, Motive aus der Typografie und das Spiel mit Worten auf intensive Karos und neuartige Materialien: Summer Love spielt nach Lust und Laune mit dem Prinzip Mix & Match. Kontrastreiche Kissen - einfarbig oder kariert - runden das Bild ab.

Accessoires sorgen für dezente Raffinesse: Die viereckige Vase Prisma aus Porzellan präsentiert sich in vielen kräftigen Farben. Teppiche mit riesigen Blumenmustern machen sich gut zum hellen Parkett in Bambus Sand oder Ahorn Bianco. Das Spiel mit Worten findet sich auch auf den Gardinen und sogar im Schlafzimmer bei der Bettwäsche wieder.

Parador GmbH & Co. KG
Ursula Buck (Executive Director Licenses & Products Esprit) und Home License Managerin Anja van Rickeren bei der Auswahl von Farben, Dessins und Artworks für die unterschiedlichen Esprit-Wohnstile.
Parador GmbH & Co. KG
Die Wohnwelt Summer Love schafft eine frische, junge und fröhliche Atmosphäre, in der helle und positive Farben überwiegen zum Beispiel Grasgrün, Hellblau, Himbeere und Tomatenrot. Neue Streifendessins, Motive aus der Typografie und das Spiel mit Worten treffen auf intensive Karomuster, neuartige Materialien und Prints.
Parador GmbH & Co. KG
In der Wohnwelt World Culture hält die Natur Einzug in das urbane Umfeld.
Parador GmbH & Co. KG
Der neue Minipräsenter für die Esprit Home Shops hat die Maße 70 x 85 x 150 cm.

2. Wohnwelt World Cultre: natürlich, urban, gemütlich

Bei World Cultre zieht die Natur in das städtische Umfeld ein: mit sanften Mustern und Farben wie warmem Pink, sonnigem Gelbgrün und verschiedenen Beigetönen. Der Stil ist von der Natur inspiriert - von Holz, Bambus, Ton und auch von gewebten Strukturen. Flächenvorhänge in Matt-Glanz-Optik und verschiedene Streifenvarianten in Braun- und Grüntönen sowie eine lindgrüne Tapete mit schimmernden XL-Sternenblumen bringen grünen Glamour ins zurückhaltend-urbane Zuhause. Damit korrespondieren Vasen und Teelichter mit dem gleichen Dessin. Kissen und flauschige, hochflorige Teppiche mit braunen Glanzfäden oder in Pixeloptik machen den Wohnraum zur Loungezone.

3. Wohnwelt Sweet Luxuries: charmant, modern, romantisch

Sweet Luxuries kommt mit einem charmanten Mix & Match aus strukturierten und glatten Materialien sowie verspielten und ruhigen Mustern daher: Blumen und Schmetterlinge stehen hier im Mittelpunkt. Pastellige und pudrige Farben wie Cremegelb, weiches Rosé, warmes Orange oder mattes Grün schaffen eine Idylle freundlicher Harmonie. Der Wohnraum wirkt hell, mit vielen Ton-in-Ton-Dessins und farbenfrohen Akzenten. Eyecatcher ist ein weißer Teppich mit riesigen Japan-Blüten in Beerentönen. Die Kissen setzen mit prächtigen Blumenmustern und modern kolorierten, unregelmäßigen Streifen Akzente.
Tapeten mit pudrigen oder bonbonfarbenen Streifen und Borten mit Blumenranken und Paradiesvögeln bringen Romantik and die Wand, dazu passen Bilderrahmen mit Spitzen-Aufdruck. Die Bettwäsche gibt sich ebenso verspielt und zeigt Gartenblumen, Schmetterlingen und Paradiesvögel.

4. Wohnwelt Life Style: raffiniert, authentisch, pur

"Weniger ist mehr, wenn ein Touch zeitgenössischen Luxus dazukommt", lautet das Motto von Life Style, in der die subtile Raffinesse im Mittelpunkt steht. Die Artworks "Handschrift" und "Spitze" setzen als Prints Akzente. Dunkelblau, Aubergine und Grautöne, ergänzt von hellen Nuancen, wirken ausgleichend. Der handgeschriebene Liebesbrief ist das prägende Dessin von Life Style: Es findet sich auf den Gardinen, Kissen, Kerzen und Bilderrahmen. Sogar auf dem Teppich ist er in Weiß auf Schwarz verewigt. In dieser puristischen Atmosphäre wird die Bettwäsche zum Hingucker: Checks im Mix mit Spitzenprints.

5. Wohnwelt City Glam: stylish, chic, sensationell

Mit exzentrischen Accessoires und Möbeln, Blau- und Beerentönen schafft City Glam eine exklusive Stimmung. Die opulenten Muster zeigen Origami-Einflüsse sowie modernes Paisley. Lackierte und metallische Oberflächen komplettieren die elegante und selbstbewusste Atmosphäre. In den Windlichtern "Lagoon" mit dunkelblauem Opalglas und gelbem Paisleyprint wird der Kerzenschein zum stilvollen Lichtschimmer.

Glänzende Akzente setzen die Teppichen in Beerentönen (uni) oder im markanten Bauhausstil. Auch das Schlafzimmer bekommt einen starken Auftritt: mit der Bettwäsche "Orient" in elegantem Gelbgrün mit Streifen und großzügigem Paisleymuster. An der Wand prägen große Blumendessins in Beerentönen den Hintergrund.

aus BTH Heimtex 01/10 (Marketing)